Samstag, 21. November 2015, 9:54 Uhr

Tyra Banks ist ihre Talkshow los

Tyra Banks moderiert nicht länger ‘FABLife’. Es war ein kurzes Gastspiel für das legendäre Model, das erst vor zwei Monaten mit seiner Sendung in den USA gestartet war.

Tyra Banks ist ihre Talkshow los

Banks hatte die Sendung gemeinsam mit ihren Kolleginnen Chrissy Teigen Leah Ashley, Lauren Makk und Joe Zee moderiert, nun aber “schweren Herzens” beschlossen, die Show zu verlassen, um sich “anderen Projekten zu widmen”. So? In einem Statement ließ die 41-Jährige verlauten: “Es ist eine sehr schwere Entscheidung, die aber nötig war. Ich will mehr Zeit auf meine neue, wachsende Kosmetik-Firma ‘TYRA Beauty’ verwenden, die schneller expandiert, als ich je gehofft habe. Daneben will ich auch die anderen Unterhaltungs-Zweige meines Unternehmens überschauen. Ich werde ‘FABLife’ jedoch weiterhin unterstützen und bewundere meine Co-Moderatoren.”

Mehr zu Tyra Banks: Das hier ist also das perfekte Selfie

Diese offizielle Version unterscheidet sich jedoch von der inoffiziellen, die ein Insider ‘People.com’ verriet: “Die Show ist nicht das, was Tyra wollte. Sie war enttäuscht mit den Entscheidungen, die die Produzenten getroffen haben. Es war nicht das richtige für sie. Sie hofft, dass die Show für die anderen Moderatorinnen erfolgreich ist, aber sie selber muss sich weiterentwickeln.”

Foto: WENN.com