Sonntag, 22. November 2015, 14:27 Uhr

Skrillex schwer beeindruckt von Justin Bieber

Elektronik-Musiker Skrillex ist beeindruckt von der Ehrlichkeit, die auf Justin Biebers neuen Album ‚Purpose‘ zu hören ist. Der 27-jährige DJ war für die Produktion der Songs ‚I’ll Show You‘, ‚Sorry‘, ‚The Feeling‘ und ‚Children‘ verantwortlich, die auf Biebers viertem Studioalbum zu hören sind.

Skrillex schwer beeindruckt von Justin Bieber

Mit dem Gesamtergebnis ist Skrillex glücklich, weil die Songs seiner Meinung nach, das Erwachsenwerden des Sängers widerspiegeln. „Sein Album steht so ehrlich für den, der er jetzt ist“, erklärte er gegenüber dem ‚NME‘-Magazin. „Er ist immer noch ein Popstar, der Popmusik macht, aber gleichzeitig hatte das Material, an dem ich mit ihm gearbeitet habe, so eine Ehrlichkeit. Ich will nicht sagen, dass er zuvor nicht ehrlich war, aber wenn man seine Songtexte hört, kann man sagen, dass er erwachsen wird.“ Der Produzent und sein Kollege Diplo arbeiteten schon für ‚Where Are Ü Now‘ mit dem 21-Jährigen zusammen. Der Song wurde bereits im Februar veröffentlicht.

Skrillex schwer beeindruckt von Justin Bieber

Skrillex dachte über die erneute Zusammenarbeit mit Justin Bieber nicht einen Moment nach, weil ihn die Demos zu ‚Purpose‘ sofort packten.

„Wenn man etwas hört, das einen musikalisch inspiriert, will man einfach Teil davon sein“, erklärte er und meinte weiter, „Ich hörte einige gut geschriebene Songs, die wirklich gut waren, die ich produzieren sollte und von da an schrieben wir einige neue Songs zusammen. Es war eine Möglichkeit, etwas Neues auszuprobieren, was ich noch nie zuvor gemacht hatte und letztlich haben wir etwas sehr einzigartiges geschaffen.“

Fotos: WENN.comn, Universal Music