Montag, 23. November 2015, 20:56 Uhr

Brad Pitt verfilmt Sci-Fi-Roman "Illuminae"

Brad Pitt wird den Sci-Fi-Roman ‘Illuminae’ in die Kinos bringen. Der Hollywoodstar hat sich mit der Produktionsfirma ‘Warner Bros.’ zusammengetan, um die Verfilmung des Buches, das erst im Oktober in den USA erschienen ist, zu produzieren.

Brad Pitt verfilmt Sci-Fi-Roman "Illuminae"

Trotz des aktuellen Erscheinungsdatums hat das Werk der Autoren Amie Kaufman und Jay Kristoff bereits begeisterte Kritiken sammeln können, da der Teenie-Roman keinem linearen Erzählstrang folgt, sondern zusammengesetzt ist aus gefundenen Dokumenten, Text-Nachrichten, schematischen Darstellungen und Aufzählungen. In dem Werk geht es um eine Teenager-Hackerin und ihren Ex-Freund, der als Pilot arbeitet, die unter ihrer Trennung leiden und zufällig eine Verschwörung über einen intergalaktischen Krieg aufdecken, in deren Rahmen sie sich mit einer feindlichen Rasse, Geheimbehörden und einem tödlichen Virus auseinandersetzen müssen.

Mehr: Angelina Jolie und Brad Pitt in „By the Sea“: Behind the Scenes

Ob Brad Pitt auch mitspielen wird, ist bislang noch nicht bekannt, da noch keine Details zur Besetzung bekannt gegeben wurden. Auch ein Regisseur steht noch nicht fest. Laut dem ‘Hollywood Reporter’ werden derzeit Drehbuch-Autoren für das Projekt gesucht.

Foto: WENN.com