Montag, 23. November 2015, 14:58 Uhr

Foo Fighters: Hier gibt's die neue Gratis-EP

Was für einen schöne Überraschung: Die Foo Fighters nehmen den heutigen „Saint Cecilia Day” zum Anlass, um ihre Fans mit einer Gratis-EP mit fünf brandneuen Songs zu beglücken.

Foo Fighters: Hier gibt's die neue Gratis-EP

Seit Mitternacht stehen „Saint Cecilia“, „Sean“, „Savior Breath“, „Iron Rooster“ und „The Neverending Sigh“ auf der Bandhomepage und in Downloadshops als Umsonst-Download zur Verfügung. Fans haben jedoch die Möglichkeit, auf foofighters.com für die Opfer der Pariser Terror-Anschläge zu spenden.

Zu den Hintergründen der Veröffentlichung schreibt Dave Grohl in einem Brief an die Fans: „Vorab eine kurze Einleitung zu einem Brief, den ich vor ein paar Wochen in meinem Hotelzimmer in Berlin während der letzten Tour zu unserem Album schrieb. Ich hatte das Gefühl, dass ich angesichts der herzzerreißenden Tragödien des 13. Novembers dieses Vorwort verfassen muss, durch die das Projekt eine völlig neue Tonalität erhalten hat. So wie scheinbar alles…”

Foo Fighters: Hier gibt's die neue Gratis-EP

Weiter heißt es: Die ‘Saint Cecilia EP’ nahm ihren Anfang im Oktober dieses Jahres mit dem Gedanken, damit das Leben und die Musik zu feiern. Die Idee war, zum Ende unserer Welttournee in dieser Woche unserer Liebe zu beidem mit euch zu teilen, im Gegenzug für alles, was ihr uns gegeben habt. Nun haben wir eine neue, hoffnungsvolle Intention: dass diese Songs in einem ganz kleinen Maße, möglicherweise etwas Licht in die manchmal so finstere Welt bringen können. Dass sie uns daran erinnern können, dass Musik Leben bedeutet und dass Songs Hand in Hand mit Hoffnung und Genesung gehen. Alle, die von den Gräueltaten von Paris betroffen sind, alle deren Lieben und Freunde – wir sind mit dem Herzen bei euch und euren Familien. Wir werden zurückkommen und das Leben und die Liebe mit unserer Musik gemeinsam mit euch feiern. So wie es sein sollte.“

Fotos: SonyMusic