Montag, 23. November 2015, 13:15 Uhr

Jennifer Lopez: Acht Bühnenklamotten für eine Show

Jennifer Lopez wechselte als Moderatorin der ‘American Music Awards’ acht Mal ihre Outfits. Die 46-Jährige Latina bewies einmal aufs Neue, dass ihr ihr Alter keinesfalls im Weg steht und sie erst recht nicht daran hindert, ihre sexy Kurven in Szene zu setzen.

Jennifer Lopez: Acht Bühnenklamotten für eine Show

Das zeigte sie bei den ‘AMA’s in Los Angeles am Sonntag (22. November) gleich in neun verschiedenen Outfits. Als Moderatoren hatte sie mehrere Bühnenauftritte, bei denen sie jedes Mal in neuer Montur auftrat – eine heißer als die andere. Viel Haut zeigte die Sängerin zum Beispiel in einem transparenten Kleid, das nur notdürftig mit Strasssteinchen bestickt oder in einer schwarzen Robe, die mit glitzernden Sternen verziert war. Neben ihren Moderationen legte sie auch einen Auftritt in einem hautengen bestickten Ganzkörperanzug hin, sie performte ein Medley aus einigen der größten Hits des letzten Jahres.

Mehr zu Jennifer Lopez: Ich war die Erste mit diesem Hintern!

Darunter ‘Anaconda’ von Kollegin Nicki Minaj oder die freche Geldeintreiber-Hymne ‘Bi*** Better Mave My Money’ von Rihanna. Andere Stars der Awards waren Justin Bieber und Ariana Grande, die je ihren aktuellen Hit performten. Abräumer des Abends waren aber ‘One Direction’, die gleich mit zwei Preisen ausgezeichnet wurden. Gäbe es jedoch eine Auszeichnung für die besten Outfits, hätte sicherlich niemand gegen J.Lo eine Chance gehabt.

Foto: WENN.com/ABC