Montag, 23. November 2015, 20:26 Uhr

Rührende Stadionshow: Knirps singt Nationalhymne mit Schluckauf

Das Leben kann manchmal so gemein sein! Der siebenjährige Ethan Hall durfte am Freitag (20. November) bei einem Baseball-Spiel in Adelaide die australische Nationalhymne vortragen. Und just in diesem wichtigen Moment musste natürlich ein ärgerlicher Schluckauf einsetzen!

Rührende Stadionshow: Knirps singt Nationalhymne mit Schluckauf

Aber der Kleine behielt ganz wacker die Nerven. Statt einfach abzubrechen oder nach einem Glas Wasser zu bitten, kämpfte er sich nämlich tapfer durch das Lied. Ganz im Sinne des Sprichworts „The show must go on“! Ein witziger Clip des Vorfalls zeigt die Spieler beider Baseball-Teams (‚Adelaide Bite’ und ,Brisbane Bandits’), wie sie an sich halten müssen, um vor Lachen nicht zu explodieren. Ethan schaffte es schließlich, die Nationalhymne ganz profi-like zu beenden. Für diese tolle Leistung kassierte er nicht nur einen gewaltigen Applaus, sondern auch High-Fives von der Heimmannschaft (‚Adelaide Bite’).

Das Baseball-Team nahm sich jedoch leider kein Vorbild an dem willensstarken Ethan und verlor am Schluss mit 3 zu 2…(CS)

Mehr im Video: Hochzeitstrompeter malträtiert Brautpaar