Dienstag, 24. November 2015, 17:13 Uhr

Nadja Abd el Farrag greift offenbar wieder zur Flasche

Keine schönen Nachrichten von Naddel. Noch vor ein paar Wochen ließ Nadja Abd el Farrag doch die Öffentlichkeit noch glauben, sie würde keinen Tropfen Alkohol mehr anrühren.

Nadja Abd el Farrag greift offenbar wieder zur Flasche

Doch jetzt gesteht die 50-Jährige gegenüber dem ‘OK!’-Magazin: „Ja, ich trinke wieder!“ Ihr Unterstützer und einziger Freund, Hermann Singh, (61), zeigt sich enttäuscht. Schließlich versuchte der Hamburger Gastronom sie gerade von ihrer Sucht loszukriegen, indem er sich nahezu pausenlos um sie gekümmert hat. „Ich frage mich, wie sie den Alkohol fnanziert, eigentlich ist ihre EC-Karte sogar schon gesperrt. Meine Frau und ich unterstützen sie monatlich mit viel Geld“, verrät er dem Blatt in der neusten Ausgabe.

Mehr zu Nadja Abd El Farrag: Was Discoqueen Nina Queer mit Naddel vor hat

Erst Ende September sagte Naddel der ‘Bild’-Zeitung zu ihren Abstinenz-Plänen: „Sowas geht natürlich nicht von heute auf morgen. Ich habe das ja schon mehrfach versucht und ich bin immer rückfällig geworden. Aber diesmal ist es mir ernst.“

Foto: WENN.com