Dienstag, 24. November 2015, 14:53 Uhr

Rihanna: Welt-Tournee startet im Februar 2016

Popstar Rihanna wird ihre ‘Anti World Tour’ schon im Februar 2016 beginnen. Das gab der R&B-Star auf Twitter bekannt. So schrieb er: “#AntiWorldTour startet im Februar 2016! Ich bringe @trvisXX [Travis Scott] in Nordamerika und @theweeknd und @bigsean in Europa mit!”

Rihanna: Welt-Tournee startet im Februar 2016

Los geht es für die Sängerin bereits am 26. Februar im kalifornischen San Diego. Ab dem 11. Juni ist sie dann auch in Europa unterwegs. Insgesamt fünf deutschen Städten stattet die Künstlerin einen Besuch ab: Am 9. Juli performt sie in Hamburg, acht Tage später macht sie ihre Fans in Frankfurt glücklich, bevor sie am 28. Juli nach Köln reist. Die letzten Termine finden am 2. August in Berlin und am 7. August in München statt. Über das Album selbst sind bizarrerweise fast noch keine Informationen bekannt.

Gerüchten zufolge soll die Platte bereits diesen Freitag (27. November) auf den Markt kommen. Dies bestätigten zumindest mehrere Insider.

Mehr: Rihanna hat eine Styling-Agentur gegründet – und die funktioniert so

Der britischen ‘Sun’ berichtete ein Vertrauter: “Jeder rechnet damit, dass es nächsten Freitag erscheint. Strategisch wäre das sehr clever, weil sie so nicht in Konkurrenz zu Adele und Coldplay tritt.” Für die neue Platte hat RiRi einen Deal mit dem Handyhersteller ‘Samsung’ über 23 Millionen Dollar abgeschlossen. Kunden erhalten eine kryptische SMS, die nur sagt: “Du weißt, wann die Zeit gekommen ist.”

Rihanna: Welt-Tournee startet im Februar 2016

Foto: WENN.com