Dienstag, 24. November 2015, 9:18 Uhr

Unglaubliche Adele: Neues Album allein in den USA schon 2,3 Mio mal verkauft

Britenstar Adele (27) ist mit ihrem neuen Album ’25’ auf einem für heutige Verhältnisse unfassbaren Rekordkurs. In den USA hat sie innerhalb von drei Tagen 2,3 Millionen Exemplare verkauft, wie ‘Billboard.com’ unter Berufung auf das Marktforschungsunternehmen Nielsen Music berichtete.

Unglaubliche Adele: Neues Album allein in den USA schon 2,3 Mio verkauft

Seit 1991 untersucht das Unternehmen die Musikverkäufe detailliert. Seitdem ist nur ein Album mehr als zwei Millionen Mal innerhalb einer Woche verkauft worden – ‘No Strings Attached’ der Gruppe *NSYNC im Jahr 2000. Brancheninsider erwarten, dass Adele deren Rekord einstellen wird. Auch aus ihrem Heimatland Großbritannien gibt es gute Neuigkeiten für die 27-jährige Sängerin. Dort sieht es ganz danach aus, dass ’25’ das am schnellsten verkaufte Album überhaupt sein wird. Die Official Charts Company vermeldete am Montag 538.000 Verkäufe innerhalb der ersten drei Tage. (Naja, sind ja auch 254 Millionen Einwohner weniger…)

Für Adele scheint sich jedenfalls auszuzahlen, dass ’25’ auf den populären Streamingdiensten nicht zu hören ist – es gibt das Album nur als CD oder Download. Adele folgt damit dem Vorbild von Taylor Swift, die vor knapp einem Jahr ihr Hit-Album ‘1989’ medienwirksam dem Streaming-Marktführer Spotify vorenthielt. Das trieb den CD-Absatz in die Höhe.

Mehr: Der Brüller – Adele veräppelt Adele-Imitatorinnen … und Miss Piggy Adele!

Die 27-jährige Sängerin Adele zählt jedenfalls längst zu den erfolgreichsten Künstlern weltweit, möchte einem Bekannten zufolge aber unbedingt auf dem Boden der Tatsachen bleiben. Der Insider verriet: “Sie will wirklich einfach nur ein friedliches, glückliches Leben und gibt ihr Bestes, um das beizubehalten.” Obwohl die geborene Londonerin mit vielen Stars verkehrt, empfindet sie ihren erhöhten Status als unwirklich. “All der Hollywood-Kram kommt ihr surreal vor”, eröffnete ein Freund gegenüber dem ‘Us Weekly’-Magazin.

Des Weiteren erklärte der Insider, dass Adele sich zwischen ihrer Karriere und ihrer Familie, ihrem Lebensgefährten Simon Konecki und Söhnchen Angelo (3), hin- und hergerissen fühlt. Trotzdem hatte die ‘Hello’-Sängerin kürzlich gesagt, dass es ihr gerade wegen ihrer Familie so toll ginge. “In so einer fantastischen Beziehung zu sein mit jemandem, der so für mich da ist und der so loyal ist und inzwischen wirklich Teil meines Kerns ist, das ist es, was mich dazu gebracht hat, über alles zu schreiben, was ich je gemacht habe – weil ich seine Liebe habe”, eröffnete sie im Interview mit ’60 Minutes Australia’. “Ich weiß, das hört sich ein bisschen an, als wollte ich einen Hollywood-Film schreiben, aber es ist nur seinetwegen und wegen unseres Kindes, weswegen es mir so gut geht.”

Foto: WENN.com