Mittwoch, 25. November 2015, 19:12 Uhr

Gavin Rossdale: Neues Kindermädchen nach Gerüchten um Nanny-Affäre

Versucht Gavin Rossdale (50) etwa, seine Noch-Gattin Gwen Stefani (46) zurückzugewinnen? Die Gerüchte um eine angebliche Affäre mit der früheren Nanny Mindy Mann haben den Bush-Frontmann offenbar zum Nachdenken gebracht. Rossdale zeigte sich nämlich gestern mit einem anderen Kindermädchen an seiner Seite.

Gavin Rossdale: Neues Kindermädchen nach Gerüchten um Nanny-Affäre

Und die ist der früheren jungen, blonden Gwen-Stefani-Kopie so gar nicht ähnlich. Wie Bildern der britischen Zeitung ‚Daily Mail’ entnommen werden kann, ist die neue Nanny nämlich um einiges älter und zieht sich auch wesentlich „legerer“ an als Mindy Mann. Es dürfen begründete Zweifel geäußert werden, dass Gavin Rossdale jemals romantische Gefühle für diese Dame entwickeln könnte. Das neue Kindermädchen begleitete den Sänger und dessen 20 Monate alten Sohn Apollo gestern in Brentwood zum Mittagessen. Wie das US-Promiportal ‚E! News’ außerdem behauptet, soll Rossdale mittlerweile auch jeglichen Kontakt zu seiner Nanny-Affäre abgebrochen haben.

Mehr: Wird Gwen Stefani die Scheidung zurückziehen?

Der Sänger hat sich bisher noch nicht zu der Trennung von Gwen Stefani geäußert. Ganz im Gegensatz zu seiner Noch-Gattin, die öffentlich verkündete, dass sie das Ende ihrer Ehe ganz „unerwartet“ getroffen hätte. Medienberichten zufolge soll die No-Doubt-Frontfrau anscheinend entdeckt haben, dass ihr Noch-Gatte sie drei Jahre lang mit Mindy Mann betrogen hat. Die Sängerin ist mittlerweile mit ihrem ‚The Voice’-Juror-Kollegen Blake Shelton (39) zusammen. (CS)

Foto: WENN.com