Donnerstag, 26. November 2015, 11:22 Uhr

Darauf schwören die Stars bei Erkältungen & Co!

Gerade jetzt in der kalten Jahreszeit steigt die Zahl der grippalen Infekte und Erkältungen. Gegen diese Erreger kann man sich natürlich rechtzeitig schützen, um so eventuellen Erkältungen vorzubeugen. Doch was tun eigentlich Stars gegen Erkältung und Co.? Dies soll in folgendem Text herausgefunden werden.

Darauf schwören die Stars bei Erkältungen & Co!

Winterwetter gleich Erkältungswetter – Was tun eigentlich Stars gegen Grippe und Co.?
Warum erwischt es mich gerade jetzt? Dieser Satz hat bestimmt jeder schon einmal ausgesprochen, denn gerade im Winter erkältet man sich recht schnell und bekommt dann vom Arzt bis zu mehreren Tagen Bettruhe verordnet. Natürlich möchte man einer Erkältung rechtzeitig entgehen und ist immer auf der Suche nach Tipps und Tricks gegen die lästige Krankheit. Auch Stars haben ihre Methoden, um sich Erkältungen und Co. vom Hals zu halten.

Der Erkältung mit Honig entgegenwirken? Dies macht Gwyneth Paltrow, denn die Lifestyle-Expertin nimmt jeden Tag einen Löffel Manuka-Honig zu sich, um sich vorbeugen vor Krankheiten zu schützen. Traditionell wird dieser Honig als Naturheilmittel verwendet und soll nicht nur gegen grippale Infekte, sondern auch bei Desinfektionskrankheiten oder Hautunreinheiten helfen. Wer diesen Tipp ausprobieren möchte, muss aber schon etwas tiefer in die Tasche greifen, denn der Manuka-Honig ist weitaus teurer als herkömmlicher Honig und nur in Reformhäusern erhältlich.

Warmes Ingwerwasser und dicke Kleidung gegen Erkältung!
Auch TV-Moderatorin Palina Rojinski versucht einer Erkältung im Winter zu entgehen. Dafür schneidet sie sich jeden Morgen Ingwer zurecht und gibt diese kleingeschnitten in ein Glas heißes Wasser. Heißes Ingwerwasser bewirkt bei ihr Wunder und sie beginnt schon viele Monate vor dem Wintereinbruch mit ihrer Trinkkur. Ingwer wird eine stimulierende Wirkung auf das Immunsystem nachgesagt und wer regelmäßig die Knolle zu sich nimmt, soll langfristig weniger mit Erkältungen kämpfen.

Thomas Anders hingegen hört auf seinen Körper und sobald er merkt, dass er krank wird, packt er sich dick ein und schwitzt die kommende Erkältung einfach aus. Dies hat den Vorteil, dass man es gar nicht erst so weit kommen lässt und die Erkältungsphase einfach viel kürzer andauert. Bei den ersten Anzeichen einer Erkältung sollte man sich also schon dick einpacken und die Viren einfach herausschwitzen.

Auch Stars haben also ihre Tricks und Tipps um Erkältungen vorzubeugen. Was wirklich hilft kann natürlich nicht pauschal beantwortet werden und jeder sollte sich selbst von der Wirkung verschiedener Produkte überzeugen. Sollte man am Ende doch an einer Grippe erkranken, hilft natürlich nur noch ein Gang zum Arzt und die Produkte aus der Apotheke. Besonders praktisch sind natürlich Online-Apotheken wie beispielsweise www.medipolis.de, in der man seine Medikamente ganz einfach online bestellen kann. Da findet man alles was für die Hausapotheke nötig ist und auch Mittel auf natürlicher Basis kann man per Online-Shop bestellen. So kommt man garantiert schnell über eine Erkältung hinweg und muss den Winter nicht krank im Bett verbringen. (KTAD)

Foto. WENN.com