Donnerstag, 26. November 2015, 16:53 Uhr

Ed Sheeran und James Blunt verkünden ihre Verlobung

Jetzt ist es endlich raus: Britenstar Ed Sheeran (24) und Schnulzensänger James Blunt (41) sind (ganz heimlich) ein Paar! Und als solches haben die beiden bei den gestrigen ‚Aria Awards’ in Sydney gerade ihre Verlobung verkündet!

Ed Sheeran und James Blunt verkünden ihre Verlobung

Aber halt: Alles ist natürlich nur ein großer Spaß der beiden Scherzkekse, die sich aber auf jeden Fall richtig gut zu verstehen scheinen. Auf dem roten Teppich waren dann alle Augen auch auf die Sänger gerichtet, die zwischendurch händchenhaltend für die umstehenden Fotografen posierten. Das berichtet unter anderem die britische Zeitung ‚Metro’. Eines dieser witzigen Bilder landete dann auch auf Instagram. Beide sehen mit ihrer lustigen Pose darauf wirklich aus, wie ein Paar. Und daraus entstand dann wohl auch der spaßig gemeinte Instagram-Kommentar: „Wir möchten [hiermit] unsere Verlobung verkünden.“

Aber dabei beließen es die beiden Spaßvögel noch lange nicht. In einem Interview auf dem roten Teppich erklärte Ed Sheeran nämlich ganz offen: „[James] ist mein männlicher Geliebter. Wir haben uns beide erst vor Kurzem gemeinsam geoutet.“ Nicht, dass sich Blunts Gattin Sofia Wellesley (31) doch so langsam Sorgen über die sexuelle Orientierung ihres Mannes machen muss? Aber nein, denn die beiden schienen gestern Abend einfach ganz generell ziemlich lustig aufgelegt zu sein.

Auf der Bühne setzte sich das später noch fort. James Blunt, bekannt für seine Selbstironie, überreichte seinem Busenfreund nämlich einen Preis, bei dem es dieses Mal einen witzigen Seitenhieb gab. Ed Sheeran erzählte bei seiner Dankesrede eine Geschichte über die Zeit, als er noch 14 Jahre alt war. Da sei er nämlich bei einem James-Blunt-Konzert gewesen und hätte ihm heimlich sein Bier geklaut. Der Betroffene reagierte dann auch ganz schlagfertig mit: „Da hast du auch deine Herpes her, Kumpel.“ Darauf antwortete Sheeran dann lachend mit: „Es juckt noch immer.“ Es scheint also, als ob diese beiden Witzbolde gestern allen anderen Preisträgern die Show gestohlen hätten. Nicht nur James Blunt kam übrigens in den Genuss von Ed Sheerans Humor, der schnappte sich nämlich unter anderem auch Popstar Kylie Minogue (47) und legte mit ihr auf dem roten Teppich ein Tänzchen hin. Und auch Rove McManus (41), seines Zeichens Moderator der Show, bekam ganz überraschend ein Küsschen…(CS)

Ein von @teddysphotos gepostetes Foto am

Foto: WENN.com