Donnerstag, 26. November 2015, 22:16 Uhr

Rihanna veranstaltet wieder ihre Gala

Rihanna lädt wieder zur ‘Diamond Gala’ ein. Die Sängerin hofft, am 10. Dezember in Los Angeles Spenden für ihre ‘Clara Lionel Foundation’ zu sammeln. Die 27-Jährige Sängerin gründete die gemeinnützige Organisation, benannte nach ihren Großeltern, im Jahr 2012.

Rihanna veranstaltet wieder ihre Gala

Das ‘Clara Braithwaite Center for Oncology and Nuclear Medicine’ in der Heimat der barbadischen Schönheit erhält die Gelder als Unterstützung für seine Bildungs-, Gesundheits- und Kulturprogramme ebenso wie für die Anschaffung neues medizinischen Equipments. Bei der letzten Spendengala konnte die Musikerin insgesamt zwei Millionen Dollar für diesen Zweck sammeln. In diesem Jahr erhofft sie, sich durch eine Partnerschaft mit ‘Paddle8’ und durch die Neugründung eines Stipendiums die Zahl der Spenden zu erhöhen. “Es ist wichtig für Studenten, weltweit einen Zugang zu qualitativer Bildung zu haben und dieses Programm ist dafür da, ihnen dabei zu helfen, ihr vollstes Potential zu erreichen”, erklärte der Star in einer E-Mail, die der amerikanischen ‘Vogue’ vorliegt.

Mehr: Rihanna hat eine Styling-Agentur gegründet – und die funktioniert so

Für die diesjährige Spendengala erhielt die Solokünstlerin schon Sachspenden von Katy Perry, dem Künstler Mr. Brainwash und den Designern Lynn Ban und Jennifer Fisher. Aber auch die Gastgeberin des Abends ist bereit, viel zu geben: Neben der Möglichkeit sie auf ihrer ‘Anti’-Tour zu treffen, versteigert die Modedesignerin auch die Chance, ihre kommende Show mit ‘Puma’ bei der ‘New York Fashion Week’ zu besuchen.

Foto: WENN.com