Donnerstag, 26. November 2015, 10:54 Uhr

Will Smith will Politiker werden: "Sie könnten mich gebrauchen"

Will Smith will in die Politik. Der 47-jährige US-Amerikaner gehört zu den bestbezahlten Schauspielern Hollywoods, könnte sich jedoch in naher Zukunft vorstellen, politisch aktiv zu werden.

 Will Smith will Politiker werden: "Sie könnten mich gebrauchen"

“Ich arbeite wirklich hart und ich kann besser Geschichten erzählen. Meine Fähigkeit, meinen Körper und meine Stimme redegewandt zu nutzen und als Schauspieler Ideen zu liefern, entwickeln sich weiter. Wisst ihr, ich gucke auf die politische Landkarte und denke, da draußen könnte es eine Zukunft für mich geben. Sie könnten mich da draußen brauchen”, meinte er im Interview mit dem ‘Awards Chatter’-Podcast. Bei einem Blick auf die aktuelle Politiklage ist Smith empört, weshalb ihm der Gedanke an eine eigene politische Karriere überhaupt erst kam. “Das ist das erste Jahr, in dem ich so empört bin, dass ich nicht mehr schlafen kann. Also habe ich das Gefühl, dass ich irgendwann in näher Zukunft meine Stimme in anderer Weise erheben werde.”

Mehr zu Will Smith: Hier feiert er sein Bühnencomeback mit einer Riesenshow

Derweil schreibt der Mime seinen beruflichen Erfolg seiner strengen Arbeitsweise zu. Der ‘Men in Black’-Star erklärte: “Ich halte mich selbst nicht für außerordentlich talentiert – ich würde sagen, ich bin etwas über dem Durchschnitt – aber niemand arbeitet schneller als ich. Ich nehme ein kleines Talent und füge meine Fähigkeiten hinzu und lasse es prachtvoll aussehen.”

Foto: WENN.com