Freitag, 27. November 2015, 12:58 Uhr

Jan Böhmermann und Olli Schulz: Talkshow startet am 10. Januar

Jan Böhmermanns Talkshow ist ab Januar 2016 im Fernsehen zu sehen. Nachdem die Talkshow ‘Roche & Böhmermann’ vor drei Jahren eingestellt wurde, wird die Talkshow des Moderators ab dem 10. Januar ein Comeback erleben.

Jan Böhmermann und Olli Schulz: Talkshow startet am 10. Januar

Statt der Autorin Charlotte Roche ist nun – wie berichtet – Olli Schulz an der Seite des Satirikers zu sehen, der Titel ändert sich deshalb – natürlich – zu ‘Schulz & Böhmermann’. Die beiden Männer bewiesen schon mit ihrer Radiosendung ‘Sanft & Sorgfältig’, dass sie ein eingespieltes Team sind. Daniel Fiedler, der Leiter der ‘ZDF’-Redaktion Kultur Berlin, erklärte im Interview mit ‘DWDL.de’: “Olli Schulz ist keine Eins-zu-Eins-Nachbesetzung für Charlotte Roche. Ohnehin glaube ich, dass das ganz anders wird, als man sich das vorstellt. Wer glaubt, dass wir ‘Sanft & Sorgfältig’ machen und einfach eine Kamera dazustellen, der wird sich irren.”

Jan Böhmermann und Olli Schulz: Talkshow startet am 10. Januar

Mehr zu Jan Böhmermann: Polizeisong im Gangster-Rapper-Style

Um den zu hohen Testosteron-Wert der Sendung auszugleichen, unterstützt Autorin Sibylle Berg die beiden Talker als Erzählerin.

Bis jetzt sind vier Folgen des einstündigen Formats geplant, wie ‘DWDL.de’ berichtet. Produziert von der Firma ‘bildtonfabrik’ ist das Aussehen des neuen Formats mit schwarz-weißem Retrolook, Tischmikrofonen und Rauch- und Trinkgebot an dem Alten orientiert. Die Sendung wird immer sonntags um 22.45 Uhr auf dem Sender ‘ZDF neo’ ausgestrahlt. An dem 31. Januar will der Sender außerdem eine Best-Of-Show der alten Folgen zeigen.

Fotos: ZDF