Dienstag, 01. Dezember 2015, 13:54 Uhr

"Ich bin ein Star - holt mich hier raus" startet Mitte Januar

Der offizielle Start von ‘Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!’ ist bekannt geworden. Ab dem 15. Januar dürfen sich Fans wieder auf tägliche Trash-Unterhaltung vom Feinsten freuen. Dann zieht nämlich wieder eine ganze Reihe C- und D-Promis in den Urwald, um sich den Herausforderungen des Dschungels zu stellen.

"Ich bin ein Star - holt mich hier raus" startet Mitte Januar

Neben den Ekelprüfungen mit allerlei Ungeziefer sind treue Anhänger natürlich wieder insbesondere auf die soziale Zusammensetzung des Experiments gespannt: Wer ist die größte Zicke? Wer geht den anderen Kandidaten am meisten auf die Nerven? Und am allerwichtigsten: Wer erobert die Herzen des Publikums und schnappt sich die Krone? Schon im Februar hatte Christiane Ruff, Geschäftsführerin der verantwortlichen TV-Produktion ITV, angekündigt, dass nächstes Jahr alles anders werden solle: “Das Dschungelcamp braucht eine freundliche Renovierung. Die Kandidaten werden immer professioneller, studieren vor dem Einzug die vergangenen Staffeln. Da ist die Frage, ob und wie wir dem entgegenwirken können. Das ist ein Thema, das wir ernst nehmen müssen.”

"Ich bin ein Star - holt mich hier raus" startet Mitte Januar

Ja, eine Generalüberholung wäre nach zehn Jahren wundervoll. Da haben sich de Briten, deren aktuelle Staffel  von “I’m Celebrity get me outta here!” schon mehr getraut. Die Jubiläumsstaffel verspricht also spannend zu werden. Voraussichtlich mit dabei sind Moderatorin Jenny Elvers, Reality-Sternchen Sophia Wollersheim, Sänger Gunter Gabriel, DSDS-Running-Gag Menderes Bagci Ex-Fußballer Thorsten Legat, Schauspieler Rolf Zacher sowie Ex-‘Dschungel’-Königin Brigitte Nielsen, die ihre Krone verteidigen will. Außer Nielsen sind keine der Prominenten bestätigt.

Moderieren werden wieder Sonja Zietlow und Daniel Hartwich.

Foto: WENN.com, RTL / Stefan Gregorowius