Mittwoch, 02. Dezember 2015, 8:48 Uhr

Amy Schumer freut sich über ihr Nacktbild im Pirelli-Kalender

US-Shootingstar Amy Schumer freut sich über ihr Nacktbild. Die Komikerin zog sich für das Shooting des ‘Pirelli’-Kalenders für 2016 bis auf den Slip aus und ist total stolz auf das Ergebnis. Das Foto wirkt wie ein Schnappschuss, die Pose der 34-Jährigen komplett natürlich.

Amy Schumer freut sich über ihr Nacktbild im Pirelli-Kalender

Auch soll nichts daran retouchiert worden sein. Die natürliche Schönheit trägt nur einen Spitzenslip, sexy High Heels und eine Take-Away-Kaffeetasse. Auf ihrem Instagram-, Twitter- und Facebook-Account postete die Amerikanerin stolz das Bild und betitelte es mit: “Schöne, widerliche, starke, dünne, fette, hübsche, hässliche, sexy, eklige, grandiose Frau. Dankeschön, @anneileibovitz” Erst kürzlich hatte die Blondine erklärt: “Ich habe mich noch nie so schön und so wie ich selbst gefühlt.”

Mehr: Amy Schumer freute sich über Gehaltserhöhung von 1.000 Prozent

Die Fans der selbstbewussten Frau sind absolut begeistert: In den Kommentaren überschlagen sie sich nur so mit ihren Komplimenten. “Danke Amy für deinen Mut, dich nackt fotografieren zu lassen! Und danke, Annie Leibovitz dafür, dass du seit Jahrzehnten echte Frauen ablichtest”, schrieb ein Fan. Ein anderer lobt: “Wunderbar und echt! Du bist so eine Inspiration. Und dann auch noch so unglaublich lustig.”

Foto: WENN.com