Donnerstag, 03. Dezember 2015, 19:12 Uhr

"Deutschland 83": Hier gibt's die hochkarätige Serie auf DVD und Blu-Ray

„Deutschland 83“ wurde am Mittwoch in London bei den C21 International Drama Awards ausgezeichnet. Die achtteilige RTL-Serie mit Jonas Nay gewann in den Kategorien “Best Non-English-Language Drama” sowie “Best Casting”.

"Deutschland 83": Hier gibt's die hochkarätige Serie auf DVD und Blu-Ray

Ebenfalls gestern wurde „Deutschland 83“ in Los Angeles neben so hochkarätigen Produktionen wie “Fargo”, „Narcos“ und “Better Call Saul” für die ‘Satellite Awards’ nominiert. Diese Awards werden jährlich von der International Press Academy (IPA) in Los Angeles für besondere Leistungen in verschiedenen Film- und Medienkategorien verliehen.

Heute Abend um 20.15 Uhr geht „Deutschland 83“ nach erfolgreichem Auftakt mit einer Doppelfolge (3 + 4) weiter.

Und darum geht’s heute u.a.: Moritz Stamm und General Edel (Ulrich Noethen) sind auf dem Weg zu einer NATO-Konferenz in Brüssel. An einer Tankstelle hat Moritz ein kurzes konspiratives Gespräch mit Lenora. Sie weiht ihn in seine neue Mission ein, die der HVA den dauerhaften Zugang zu Henrik Mayers (Jens Albinus), NATO-Chefanalyst, Intel beschaffen soll. Dafür soll er Henrik Mayers Sekretärin Linda Seiler (Nikola Kastner) verführen – ein echter Romeo-Auftrag (Foto unten)!

"Deutschland 83": Hier gibt's die hochkarätige Serie auf DVD und Blu-Ray

Im Gegenzug wird seine Mutter Ingrid (Carina Wiese) nun endlich auf die Transplantationsliste gesetzt. Zu Hause in Kleinmachnow (DDR) ist Annett (Sonja Gerhardt) bei ihrer kranken „Schwiegermutter“ Ingrid eingezogen und hilft ihr bei der Bewältigung ihres Alltags. Zum ersten Mal fällt ihr auf, dass Thomas und Ingrid offensichtlich ein gemeinsames Geheimnis haben. Außerdem stellt sie fest, dass sie schwanger ist.
In der HVA-Zentrale in Ostberlin versucht man inzwischen fieberhaft, die von Moritz gestohlene hypermoderne Diskette mit dem NATO-Sicherheitsbericht zu entschlüsseln (Foto oben). Das führt zu allerhand technischen Komplikationen.

Mehr: Shootingstar Jonas Nay im Kriegsdrama „Unser letzter Sommer“

Während man im Osten mit der West-Technologie ringt, erlebt Moritz bei einem Schwarzmarkthändler in Brüssel sein ganz persönliches Technikwunder: einen Walkman. Mit diesem kann er auch bei Mayers Chefsekretärin Linda nachhaltig Eindruck schinden, und er hat bei einem gemeinsamen Stadtbummel die entscheidende Idee, wie er die NATO „anzapfen“ kann …

RTL zeigt die achtteilige UFA Fiction-Produktion an vier Donnerstagen jeweils ab 20.15 Uhr. Neben Jonas Nay spielen Maria Schrader, Ulrich Noethen, Ludwig Trepte, Sonja Gerhardt, Sylvester Groth, Lisa Tomaschewsky und Alexander Beyer weitere Hauptrollen. Die horizontal erzählte Event-Serie „Deutschland 83“ basiert auf der deutsch-deutschen Geschichte des Jahres, in dem die Welt an den Rand einer nuklearen Katastrophe geriet. Vor diesem Hintergrund wird ein junger Ost-Soldat (Jonas Nay) als West-Agent in die BRD eingeschleust.

Zwischen Friedensdemos, NATO-Manövern und Neuer Deutscher Welle gerät er in den Strudel der Geheimdienste und wird im eskalierenden Streit der beiden deutschen Staaten zum Zünglein an der Waage.

"Deutschland 83": Hier gibt's die hochkarätige Serie auf DVD und Blu-Ray

Die Serie erscheint am 11. Dezember auf DVD und Blu-Ray. Dazu gibt es über 1 Stunde Extras inkl. 10-teiligem Making-of und Outtakes.


klatsch-tratsch.de verlost 2 DVD und 1 Blu Ray von ‘Deutschland 83’!

1. Um teilnehmen zu können, mußt Du Fan unserer Facebook-Seite sein!
2. Schreib uns bis zum 13. Dezember 2015 in einer Mail Deinen Facebook-Namen und im Betreff bitte ‚Deutschland 83‘ plus Wunschformat
Deine Mail geht an: gewinnspiel@klatsch-tratsch.de.

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Die Gewinner werden benachrichtigt.


"Deutschland 83": Hier gibt's die hochkarätige Serie auf DVD und Blu-Ray

Fotos: RTL/ Nik Konietzny, RTL/ Laura Deschner, Universum