Donnerstag, 03. Dezember 2015, 8:17 Uhr

Mariah Carey im Krankenhaus, um wieder fit zu werden

Mariah Carey ist aufgrund einer Grippe ins Krankenhaus eingeliefert worden. Die Sängerin wird derzeit angeblich mit diversen Medikamenten und Vitaminen behandelt, nachdem sie sich am Dienstag (2. November) in die Obhut der Ärzte begeben hatte.

Mariah Carey im Krankenhaus, um wieder fit zu werden

Schließlich muss die 45-Jährige am Wochenende wieder fit sein, da sie auf der ‘Hot 97’s Hot for the Holidays’-Party auftreten muss. Laut Berichten des amerikanischen Klatsch-Portals ‘TMZ’ sei aber damit zu rechnen, dass die Diva bis dahin wieder auf den Beinen sei. Seelische Unterstützung dürfte die Erkrankte derzeit von ihrem neuen Partner, dem Milliardär James Packer erhalten, mit dem sie überglücklich ist, wie sie nicht müde wird, in Interviews zu betonen.

Sie sagte: “Wir haben uns in Aspen kennen gelernt. Vor ein paar Jahren waren wir gemeinsam auf der Premiere des Films ‘Hercules’. Wir haben während des Films geredet und gelacht und die anderen Zuschauer waren sauer auf uns. Wir haben uns auf Anhieb verstanden. Ich habe wirklich viel Glück gehabt. Er ist wirklich ein toller Typ! Ich denke, alle seine Freunde würden dasselbe über ihn sagen. Er ist einfach unglaublich und wirklich spektakulär.”

Foto: WENN.com