Donnerstag, 03. Dezember 2015, 12:20 Uhr

Will Smith: Karriere dank untreuer Ex-Freundin

Hollywood-Star Will Smith (47) ist offenbar dank einer untreuen Ex-Freundin zur Schauspielerei gekommen, mit der er schließlich eine Weltkarriere hinlegte.

Will Smith: Karriere dank untreuer Ex-Freundin

“Als ich 15 Jahre alt war, hat meine Freundin mich betrogen. Von diesem Moment an, dieser bizarren psychologischen Wendung, wollte ich der berühmteste Entertainer der Welt werden”, sagte Smith (‘Men in Black’) in einem Gespräch mit Schauspielkollege Benicio del Toro (48) für das US-Magazin ‘Variety’. “Ich war der Überzeugung, dann könne mich meine Freundin gar nicht mehr betrügen.”

Nur wenige Jahre später startete der heute dreifache Familienvater eine Karriere als Rapper. Ab 1990 spielte Smith dann seine erste Hauptrolle in der Sitcom ‘Der Prinz von Bel-Air’. Will Smith ist ab 18. Februar in dem Film “Erschütternde Wahrheit” zu sehen.

Will Smith: Karriere dank untreuer Ex-Freundin

Der erzählt die unglaubliche, aber wahre Geschichte von Dr. Bennet Omalu. Mit einer aufsehenerregenden medizinischen Entdeckung provoziert der brillant von Will Smith gespielte Arzt eine Multi-Milliarden Dollar schwere Institution und macht sie sich zum Feind. Der spannende Film zeigt seinen mutigen Kampf, die skandalöse Wahrheit, die viele mächtige Leute am liebsten vertuschen würden, ans Licht zu bringen. Dabei prallen die Gier einer ganzen Industrie und Omalus persönliches Verantwortungsbewusstsein aufeinander. Die Folge sind Verschwörungen und Verleumdungen, gegen die sich Omalu zur Wehr setzen muss. Doch so leicht lässt sich der zu allem entschlossene Außenseiter nicht einschüchtern und mundtot machen…

Fotos: Pacific Coast News/WENN.com, SonyPictures