Freitag, 04. Dezember 2015, 15:07 Uhr

Neue Serie: Sarah und Pietro Lombardi mit dem Wohnmobil durch Italien

Sarah Engels und Pietro Lombardi haben geheiratet, ein Haus gebaut und sind seit der Geburt von Baby Alessio endlich zu dritt. Nun gibt es für das DSDS-Traumpaar ihre eigene kleine Bilderbuchfamilie gegründet.

Neue Serie: Sarah und Pietro Lombardi mit dem Wohnmobil durch Italien

Ihren ganzen Stolz wollen die frisch gebackenen Eltern nun Sarahs Verwandtschaft in Italien vorstellen. Die neue RTL II-Doku-Soap „Sarah & Pietro… im Wohnmobil durch Italien“ begleitet den turbulenten Road Trip von drei Generationen: Sarah, Pietro, Alessio und Sarahs Großeltern auf dem Weg von Lugano bis nach Sizilien. Start ist am 18. Januar 2016 immer montags um 21:15 Uhr bei RTL II.

Nach der Herausforderung „Eigenheim“ haben Sarah und Pietro Lombardi das Projekt „Familiengründung“ mit Söhnchen Alessio Elias nicht minder erfolgreich umgesetzt. Natürlich soll der Sprössling jetzt auch die Verwandtschaft kennenlernen. Ein Teil von Sarahs Familie lebt in Sizilien – höchste Zeit, sich auf den Weg dorthin zu machen! Die kleine Familie begibt sich gemeinsam mit Sarahs Großeltern auf eine ganz besondere Reise.

Neue Serie: Sarah und Pietro Lombardi mit dem Wohnmobil durch Italien

Doch vor dem dreiwöchigen Road Trip mit Sack, Pack und Wohnmobil stehen zuhause in Köln jede Menge Vorbereitungen auf dem Programm. Das junge Paar macht sich so einige Gedanken: Was muss alles eingepackt werden? Haben sie auch nichts vergessen? Und kann man mit Baby eine solche Reise überhaupt machen? Gut, dass Sarahs Großeltern, „Nonnina“ und „Nonnino“, die Drei auf dem Road Trip begleiten! Die gebürtigen Italiener unterstützen die junge Familie, wo es nur geht.

Mailand, Florenz, Rom, Neapel,…: Die Doku-Soap „Sarah & Pietro … im Wohnmobil durch Italien“ begleitet die „Reisegrupp Lombardi“ auf ihrem Weg von Lugano bis nach Sizilien – mit allen Höhen und Tiefen im turbulenten Leben der frischgebackenen Familie.

Fotos: RTL II