Samstag, 05. Dezember 2015, 19:26 Uhr

Supertalent Viktor: Geiger und Operndiva in einem

Heute Abend tritt Viktor Andriychenko (28) bei der RTL-Talenteshow ‘Das Supertalent’ an. Und wer glaubt, der junge Mann macht mit seiner Violine einen auf David Garrett, der hat sich getäuscht. Der gebürtige Urkrainer setzt dem ganzen noch ein Vocal-Krönchen vom Feinsten auf.

Supertalent Viktor: Geiger und Operndiva in einem

Viktor präsentiert den äußerst seltenen Talent-Mix aus Geige und Gesang an. Ausgesucht hat er sich dafür einen fetten Klassiker – George Bizets ‘Habanera’ aus der Oper „Carmen“. „Das singst du? Auch die hohen Töne?“ staunt Oberjuror Dieter Bohlen. An der Geige sei er zwar Profi, beim Gesang allerdings eher noch ein Amateur, gibt Viktor bescheiden zu bedenken.

Ob die Jury seine selbstkritische Einschätzung teilt? Man darf gespannt sein.

Mehr: Irres Duo „Up and Over It“ im Palazzo – So tanzt mal also auf dem Tisch!

Fakt ist: Als Absolvent der musikalischen Akademie in Kiew hat er mit seinem musikalischen Partner, dem ukrainischen Musiker Andrej Shamigov, schon jede Menge internationale Preise abgesahnt. Und das für eine ebenso bizarre musikalische Kombination aus Geige bzw. Cello und Akkordeon…Hammer! (siehe Video Nr. 2 unten)

Supertalent Viktor: Geiger und Operndiva in einem

Fotos: RTL/Frank Hempel. Alle Infos zu ‚Das Supertalent‘ im Special bei RTL.de.