Samstag, 05. Dezember 2015, 15:49 Uhr

Worst Dress von vorne und von hinten (5): Salma Hayek, die Waldfee

Neues aus unserer neuen Serie “Von vorne und von hinten”: Dass sie bei allen großen Events ihre Figur in Szene setzt, ist kein Geheimnis, wenn es sich um die Schauspielerin Salma Hayek handelt. Auch bei den British Fashion Awards 2015 blieb sie ihrem persönlichen Stil treu und präsentierte einen verführerischen und stilvollen (auf den ersten Blick) Look. War das aber in Wirklichkeit so?

Worst Dress von vorne und von hinten (5): Salma Hayek, die Waldfee

Die 49-Jährige setzte auf eine korallfarbene, bodenlange Abendrobe von der Frühjahr/Sommer-Kollektion 2016 von Gucci, die farblich ganz hervorragend zum Ton des Red Carpets passte. Es sah so aus, als wäre das Kleid maßgeschneidert für sie, denn es unterstrich perfekt die Kurven der Latina. Die Schauspielerin zeigte weder Arm noch Bein, dafür aber ein hochgepushtes XXL-Dekolleté. Sie krönte das Outfit mit einer schwarzen Satin-Clutch, dezentem Schmuck und offenen, welligen Haaren.

Von vorne: Flop? Keine Frage: Mit diesem Kleid zeigt Salma gerne, was sie hat, ohne dass es vulgär oder billig wirkt. Ein paar Styling-Punkte bekommt sie auch für die Farbe, die einfach perfekt zu ihrem Teint passt. Was wir allerdings nicht so toll finden: Die auffälligen Details am Kleid. Der L’oeil-Rüschen-Kragen, die Schleife an der Taille und die retro angehauchten lockeren Ärmel verleihen der Robe ein märchenhaftes Vibe, wodurch Salma eher Assoziationen mit einer Waldfee oder mittelalterlichen Prinzessin hervorruft. Leider scheint das aber weder dem Anlass noch der Zeit angemessen zu sein.

Worst Dress von vorne und von hinten (5): Salma Hayek, die Waldfee

Von hinten: Flop. Von hinten sieht das Kleid gelinde gesagt langweilig und unspektakulär aus. Zum einen wirkt die Robe etwas altbacken wegen der mehrfachen Raffungen. Da diese optisch Volumen schaffen, setzen sie zum anderen Salmas Hüften etwas unvorteilhaft in Szene.

Wir sind uns einig: Trotz (oder gerade wegen) der merkwürdigen Details ist das Kleid von vorne ein absoluter Hingucker. Von hinten ist es aber leider ein totaler Flop. Salma hätte sich ohne Zweifel besser überlegen können, wie man im Fashion-Circus mehr Styling-Punkte sammeln kann. Denn in diesem Fall ist die knallige Farbe, wie schon gesehen, leider nicht ausreichend. Du kannst es besser, Salma, wir alle wissen es! (GN)

Fotos: WENN.com