Montag, 07. Dezember 2015, 12:49 Uhr

Ed Sheeran: 10,7 Millionen Euro mehr auf dem Konto

Ed Sheeran ist der Erfolg nicht zu Kopf gestiegen. 2015 war ein extrem gutes Jahr für den Rotschopf: Durch seine Welttournee und seine Plattenverkäufe kann sich der 24-Jährige über ein fettes Plus von 10,7 Millionen Euro auf seinem Konto freuen.

Ed Sheeran: 10,7 Millionen Euro mehr auf dem Konto

Somit ist der Sänger laut ‘Daily Mirror’ insgesamt fast 49 Millionen Euro schwer. Allerdings bleibt der Katzenliebhaber extrem bescheiden. Wie er verriet, zahlt er sich selbst nur umgerechnet 2.500 Euro pro Monat aus – damit er nicht sein gesamtes Vermögen auf einmal auf den Kopf haut. “Ich habe keinen besseren Lifestyle als früher, weil ich nicht viel Geld ausgebe. Wenn ich alles auf einem Konto hätte, würde ich es sofort verprassen. Also zahle ich mir ein Taschengeld aus. Das meiste geht sowieso für Steuern drauf”, erklärte der ‘I See Fire’-Interpret.

Naja, fast: In diesem Jahr werden wohl um die 2,5 Millionen Euro Steuern fällig. Sein aktuelles Album ‘x’, das im Juni 2014 erschien, verkaufte sich in Deutschland bislang 3,8 Millionen Mal und erreichte sogar Platz 1 der Charts. Seine Singles ‘Sing’, ‘Thinking Out Loud’ und ‘Photograph’ landeten allesamt in den Top 10.

Mehr: Ed Sheeran und James Blunt verkünden ihre Verlobung

Fotos: WENN.com