Montag, 07. Dezember 2015, 17:05 Uhr

Josh Hutcherson: Hauptrolle im "schlechtesten Film aller Zeiten"

Josh Hutcherson wird in ‘The Disaster Artist’ mitspielen. Der Film befindet sich aktuell in Vorbereitung und soll von Schauspieler und Regisseur James Franco inszeniert werden. Der Stoff basiert auf dem gleichnamigen Buch von Greg Sestero.

Josh Hutcherson: Hauptrolle im "schlechtesten Film aller Zeiten"

Bei dem Sachbuch handelt es sich um die Entstehungsgeschichte eines der schlechtesten Filme aller Zeiten: ‘The Room’ von Tommy Wiseau, der seit seiner Entstehung 2003 eine große Fangruppe hat – auch wenn niemand genau weiß, worum es in ‘The Room’ eigentlich geht. Der ‘Hollywood Reporter’ hatte bereits darüber berichtet, dass Franco den Streifen als Komödie aufziehen will, in der zwei Freunde ihren Traum von einer Filmkarriere erfüllen wollen und einen Independent-Film drehen. Der stößt jedoch auf andere Reaktionen als erhofft…

Mehr: Josh Hutcherson will sehr bald als Regisseur arbeiten

Franco wird nicht nur Regie führen, sondern die Hauptrolle des Tommy Wiseau auch selbst spielen. Sein Bruder Dave Franco wird Greg Sestero darstellen. Auch Seth Rogen soll als Schauspieler mit von der Partie sein. Hutcherson wird Philip Haldiman verkörpern, einen der Männer, die sich dazu überreden ließen, in ‘The Room’ aufzutreten.

Foto: WENN.com