Montag, 07. Dezember 2015, 21:26 Uhr

Kim Kardashian und Kanye West: Der Sohn heißt Saint

Mit Spannung war erwartet worden, ob das Elternpaar Kim Kardashian und Kanye West ihr zweites Kind auch nach einer Himmelsrichtng benennen. Jetzt ist es raus, der am Samstag geborebne Knirps heißt Saint West.

Kim Kardashian und Kanye West: Der Sohn heißt Saint

Das verkündete das Paar auf ihrer Website. Der Neuzugang bekommt keinen zweiten Vornamen, obwohl Quellen zuvor darauf hindeuteten, das Paar würde Robert wählen, in Gedenken an Kim Kardashians Vater Robert Kardashian. Die 35-jährige Ich-Darstellerin hatte sich lange vor der Geburt ihres Sohnes bereits öffentlich dazu geäußert, dass sie nach Tochter North keine weitere Himmelsrichtung wählen würden. Das fände sie “dumm”.

Mehr zu Kim Kardashian: Das war’s dann!

Dem Reality-Star und ihrem Sohn, die sich beide noch in der Obhut des Krankenhaues in Beverly Hills befinden, geht es nach der Geburt offenbar wundervoll. In einem Statement auf Kardashians Webseite war am Samstag zu lesen: “Kim Kardashian West und ihr Ehemann, Kanye West, freuen sich über die Geburt ihres Sohnes heute Morgen. Mutter und Sohn geht es gut.” Kardashian sollte ihr Kind eigentlich am ersten Weihnachtstag zur Welt bringen, nun war ihr Sohn aber doch ein paar Wochen früher dran.

Die ‘Keeping Up With the Kardashians’-Ikone hatte vor kurzem bereits angekündigt, dass sie sich über ihre Schwangerschaftspfunde nach der Geburt erst einmal keine Sorgen machen will: “Noch ein paar Wochen und ich bin 60 Pfund schwerer! Ich schaue mir andere Promis und Instagram-Mädels an, die sofort nach der Geburt wieder spindeldürr sind! Wie ist das möglich?! Ich meine, natürlich will ich meinen Körper wieder haben und mich gut fühlen, ABER ich bin da ein bisschen realistischer. Ich will niemandem vorwerfen, ungesund zu leben, aber wie schaffen die es, so schnell abzunehmen und wieder gut auszusehen?!”

Foto: WENN.com