Montag, 07. Dezember 2015, 13:42 Uhr

Kristin Cavallari: Auto mit laufendem Motor gefunden - Bruder vermisst

Michael Cavallari, der Bruder von Kristin Cavallari, wird seit zehn Tagen vermisst. Wie die ‘Daily Mail’ berichtet, soll sein ‘Honda Civic’ am 27. November verlassen abseits einer Autobahn im US-Bundesstaat Utah gefunden worden sein. Von dem Fahrer fehlte jede Spur, jedoch war der Airbag ausgelöst worden und der Motor lief noch.

Kristin Cavallari: Auto mit laufendem Motor gefunden - Bruder vermisst

Im Wagen fand die Polizei einen Laptop, ein Handy sowie Kreditkartenbelege, die Cavallari als Besitzer des Autos auswiesen. Die Dokumente führten die Behörden zu einem Shop in der Kleinstadt Monticello, wo der Vermisste einen Einkauf getätigt hatte. Auch auf dem Videomaterial des Ladens war er zu sehen. Der zuständige Sheriff Steven White berichtete der Webseite ‘KSL’: “Wir durchkämmen das Gebiet, um irgendeinen Hinweis zu finden. Wir finden die Sache verdächtig, aber man darf keine voreiligen Schlüsse ziehen. Das Fahrzeug war einfach nur verlassen.” Die lokalen Behörden vermuten, dass das Fahrzeug mit einem großen Felsen am Straßenrand kollidiert war.

Best Dress of the Day: Kristin Cavallari läutet den Frühling ein

Kristin Cavallari, US-amerikanische Schauspielerin und Model, selbst gab noch keine Stellungnahme zu dem mysteriösen Fall ab. Erst vor zwei Wochen hatte der Reality-Star (‘Laguna Beach’) ihr drittes Kind zur Welt gebracht.

Foto: WENN.com