Montag, 07. Dezember 2015, 11:07 Uhr

"Trainspotting 2": Die Stars von damals sind alle wieder an Bord

Trainspotting 2‘ wird wieder mit dem Original-Cast gedreht. Zuletzt hatte Ewan McGregor bereits seine Rückkehr als Renton bestätigt, nun kaufte ‘TriStar Pictures’ (Sony) die weltweiten Rechte und wird die Fortsetzung voraussichtlich 2017 in die Kinos bringen.

"Trainspotting 2": Die Stars von damals sind alle wieder an Bord

So werden neben McGregor Jonny Lee Miller als Sick Boy, Ewen Bremner als Spud und Robert Carlyle zurückkehren. Auch Danny Boyle wird als Regisseur wieder an Bord sein, 21 Jahre nach dem Überraschungserfolg wird das Sequel auf dem Irvine-Welsh-Roman ‘Porno’ basieren, der zehn Jahre nach dem ersten Film spielt. Er begleitet die Hauptfiguren auf ihrem Weg ins Porno-Business.

Mehr: Ewan McGregor und Natalie Portman im Western „Jane Got a Gun“

McGregor gab kürzlich an, er könnte es kaum abwarten, bis die Dreharbeiten beginnen: “Es ist fast hundertprozentig sicher, hauptsächlich kommt es auf die Terminplanung an, denn wir wollen es alle machen. Ich würde unglaublich gerne wieder mit Danny arbeiten und eine Fortsetzung zu diesem wichtigen Film machen.” Zum Drehbuch durfte er noch keine Angaben machen. Danny Boyle konnte mit seinem aktuell laufenden Biopic ‘Steve Jobs’ finanziell keinen großen Erfolg feiern.

Foto: WENN.com