Dienstag, 08. Dezember 2015, 21:17 Uhr

Im Ernst: Peter Gabriel will mit einem Affen skypen

Popmusik-Legende Peter Gabriel will Affen das Kommunizieren via Video-Chat beibringen. Der ehemalige ‘Genesis’-Frontmann will an einem neuen Experiment teilnehmen, das überprüfen möchte, ob Affen dazu überhaupt in der Lage sind.

Im Ernst: Peter Gabriel will mit einem Affen skypen

Wie ‘The Sunday Times’ berichtet, arbeitet der Sänger gemeinsam mit dem ‘Monkey World’-Rettungszentrum und dem Technologieinstitut von Massachusetts an dem Internetprojekt. “Die Idee dahinter ist, dass verschiedene Spezien, inklusive unserer, miteinander kommunizieren sollen. Passieren soll das über ein großes Videonetzwerk, das bereits in verschiedenen Computerlaboren vorhanden ist”, erklärte Gabriel. Der Brite sei davon überzeugt, dass sich Menschen mit Tieren verständigen können – wenn sie nur eine gemeinsame Form der Verständigung finden. Welche Rolle der Künstler genau in dem Experiment spielen wird, ist noch unbekannt.

Ein Sprecher von ‘Monkey World’ begründete das damit, dass sie noch in der Frühphase der Untersuchung seien. Erfahrung mit Affen hat Mister Gabriel: 2001 brachte er Affen bei, Keyboard zu spielen. “Peter ist schon lange der Meinung, dass wir die Intelligenz der Primaten unterschätzen”, sagte seine Londoner Pressesprecherin damals. Der ‘Financial Times’ berichtete Gabriel selbst: “Es ist ein bisschen so, als arbeite man mit einem Kind.”

Foto: WENN.com