Dienstag, 08. Dezember 2015, 14:47 Uhr

John Stamos zeigt hier seine 52 Jahre alten Pobacken

Ist da gerade ein neuer Trend bei den Promis im Umlauf, der da lautet: Zeigt her eure blanken Popos? In letzter Zeit scheint das nämlich bei einigen Stars häufiger vorzukommen, wie auch Ex-‚Full House’-Schauspieler John Stamos (52) nun unter Beweis stellt.

John Stamos zeigt hier seine 52 Jahre alten Pobacken

Für das bekannte amerikanische ‚Paper’-Magazin legte der Serienstar jetzt nämlich seine blanke Kehrseite frei. Man erinnert sich: Auch Ich-Darstellerin Kim Kardashian (35) hatte vor einem Jahr mit ihrem fettglänzenden Nacktpopo auf dem Cover der Zeitschrift große Aufmerksamkeit erregt. Und auch John Stamos streckt auf seinem schwarz-weiß-Bild seinen 52-jährigen blanken Hintern „beeindruckend“ in Pose. Eine etwas seltsam anmutende Pose, sollte man hier anmerken. Es sieht nämlich gerade so aus, als ob der Schauspieler sich nur mit einem Hemd bekleidet auf einen Spaziergang nach draußen machen will. Vorher fährt er sich natürlich noch verführerisch über’s Haar.

Mehr zu John Stamos: Bewährungsstrafe nach Suff-Fahrt
.

The New Moon of @johnstamos ???? ????: @brianbowensmith / styled by @tjacobsonstyles / grooming: Ann Masterson

Ein von Paper Magazine (@papermagazine) gepostetes Foto am

Kann ja schon einmal vorkommen, dass man vergisst, seine Hose anzuziehen. Oder war der Herr noch nicht ganz fertig, aus der Fotograf in der Tür stand? Spaß beiseite, irgendwie fühlt John Stamos augenblicklich den Drang nach Aufmerksamkeit. Deshalb hätte er beim Shooting auch seinen nackten Hintern in die Kamera gehalten, wie er selbst im dazugehörigen Interview zugab.

Eigentlich sollte er momentan doch ausreichend in den Medien vertreten sein. Er spielt nämlich in der neuen US-Sitcom ‚Grandfathered’ mit, stand für ‚My Big Fat Greek Wedding 2’ vor der Kamera und wird im kommenden Jahr in der Serie ‚Fuller House’ seine ‚Full House’-Rolle als Onkel Jesse wiederbeleben. Ein bisschen extra Aufmerksamkeit schadet aber nie. Und mit nackig machen kriegt man die ja bekannterweise auf jeden Fall…(CS)

Foto: WENN.com