Mittwoch, 09. Dezember 2015, 14:01 Uhr

Coldplay: Das war die einzige Deutschland-Show in Offenbach

Von null auf 100 in der Kategorie „Bestes Konzert“. Rund 1.200 Fans standen hautnah dran, als Coldplay gestern bei den Telekom Street Gigs ihr neues Album „A Head Full Of Dreams“ vorstellten. Mit dem HD-Livestream der Telekom wurde das Konzert im Offenbacher Capitol zum Deutschland-Ereignis.

Coldplay: Das war die einzige Deutschland-Show in Offenbach

Parallel waren 12 Millionen Zuschauer von den großen TV-Stationen via Livespots zugeschaltet. In den sozialen Netzwerken Facebook, Twitter und Instagram sorgte die 60-minütige Show für hohe Viralität. „Es war aufregend und ein riesiger Spaß zugleich, unsere neuen Songs ganz Deutschland in diesem besonderen Ambiente präsentieren zu können“, schwärmt Chris Martin, Sänger von Coldplay.

Chris, Johnny, Will und Guy lieferten eine Show mit großartigen Pop-Songs. Hits wie „Viva la Vida“ bis zur aktuellen Single „Adventure Of A Lifetime“ sorgten für einen Kopf voller Träume und jede Menge Lust an Gemeinsamkeit, die man mit Freunden erleben und teilen möchte.

„Gemeinsam mit Coldplay ist es der Telekom gelungen, ein Live-Ereignis zu schaffen, das ganz Deutschland digital begeistert. Mit der Verbreitung des HD-Livestreams im bestens Netz über soziale Netzwerke waren Fans nicht nur dabei, sondern kommentierten und teilten dieses einzigartige Konzert zugleich. „Eine Interaktivität ganz im Sinne unseres Markenversprechens Erleben, was verbindet“, erklärt Philipp Friedel, Leiter Marktkommunikation Telekom Deutschland.

Mehr zu Chris Martin: „Man muss die Straßenkünstler immer belohnen“

Coldplay: Das war die einzige Deutschland-Show in Offenbach

Seit 4. Dezember ist das siebte Studioalbum „A Head Full Of Dreams“ bei Warner Music draußen. Es strotzt vor Energie, Farbenvielfalt und großen, lebensbejahenden Momenten wie der lebendigen ersten Single „Adventure Of A Lifetime“. Die Telekom machte die Livepremiere des Albums zu einem absoluten Highlight. Ab 18.30 Uhr schalteten zehn Fernsehsender mehrfach live zum Street Gig mit Coldplay.

Um 20.13 Uhr übertrug die Telekom dann zeitgleich auf acht der reichweitenstärksten Sender via Livespots die aktuelle Single „Adventure Of A Lifetime“, um dieses einmalige Konzerterlebnis mit allen Fans deutschlandweit zu teilen.

Coldplay: Das war die einzige Deutschland-Show in Offenbach

Coldplay: Das war die einzige Deutschland-Show in Offenbach

Fotos: Telekom/Markus Nass