Mittwoch, 09. Dezember 2015, 8:09 Uhr

Irina Shayk: Zieht sie jetzt mit Bradley Cooper zusammen?

Irina Shayk verkauft ihr Luxus-Apartment in New York. Wie die britische ‘Daily Mail’ berichtet, ist die schicke Eigentumswohnung im Edel-Stadtteil West Village in Manhattan für umgerechnet 2,4 Millionen Euro zu erwerben. Seit 2010 befindet sich die Bleibe im Besitz der schönen Russin.

Irina Shayk: Zieht sie jetzt mit Bradley Cooper zusammen?

Der neue Mieter darf sich über so illustre Nachbarn wie Karlie Kloss, Hugh Jackman und Julianne Moore in der unmittelbaren Umgebung freuen. Das Interieur besticht mit edlen Weißtönen und ist klassisch-modern gehalten. Dies könnte ein Anzeichen dafür sein, dass die Beziehung mit ihrem Freund Bradley Cooper eine neue Stufe erreicht hat. Nachdem sie sich im Mai dieses Jahres bei der ‘Met Gala’ in New York kennen und lieben gelernt hatten, war es schnell ernst zwischen den beiden Turteltäubchen geworden.

Mehr: Modelgranate Irina Shayk zeigt hier ihre Dehnübungen in heißen Jeans!

Im Juni war das Topmodel ihrem Liebsten nach London gefolgt, wo dieser regelmäßig bei einer Bühnenshow im West End aufgetreten war. Währendessen hatten sie sich bereits ein Hotelapartment geteilt. Nun sieht alles ganz danach aus, als würde sich das Traumpaar endlich ein eigenes Liebesnest suchen. Ob die Wahl auf New York oder London fällt, bleibt jedoch spannend. Im Gespräch mit der ‘Vanity Fair’ hatte die 29-Jährige bereits erklärt, dass sie sich “niemals” vorstellen könnte, aus dem West Village wegzuziehen.

Fotos: WENN.com