Mittwoch, 09. Dezember 2015, 12:35 Uhr

Rihanna mit Puma-Kollektion zur New York Fashion Week

Rihanna wird ihre Kollaboration mit Puma auf der Fashion Week in New York zeigen. Das bestätigte die Sängerin selbst, indem sie eine ‘Paddle 8 Auction’ bei Twitter ankündigte, deren Gewinner sogar Tickets für die erste Reihe gewinnen können.

Rihanna mit Puma-Kollektion zur New York Fashion Week

Am 12. Februar soll es soweit sein und die ‘Puma By Rihanna’-Kollektion wird im Big Apple präsentiert. Die Gebote starten bei umgerechnet 13.700 Euro und beinhalten unter anderem alle Teile der Kollektion, signierte Paare ihrer ausverkauften Creepers in jeder Farbe, ein Pre-Show-Styling-Package, Zutritt zum Backstage-Bereich, eine After-Show-Party-Einladung und Behind-The-Scenes-Material, ebenfalls signiert. Vor etwa einem Jahr wurde die Sängerin zur Gast-Kreativdirektorin ernannt. Ihr Schuh ‘Creeper’ war eines der wenigen erfolgreichen Produkte für ‘Puma’ im dritten Quartal. Das Unternehmen musste mit ansehen, wie sein Gewinn in einem Vierteljahr um ein Drittel gesunken war.

Mehr: Rihanna mit Ethan Hawke in Comic-Verfilmung „Valérian“

Da kam der Trendschuh der Firma nur recht, denn dieser erwies sich als durchschlagender Erfolg, wie der Geschäftsführer Björn Gulden gegenüber ‘WWD’ erklärte: “Der Launch von Rihannas ‘Puma’-Schuh ‘Creeper’ war wahnsinnig erfolgreich und das Produkt war in den meisten Shops schon innerhalb von Stunden oder Tagen ausverkauft. Wir haben generell eine positive Entwicklung durchgemacht, was Produkte für Frauen angeht und werden das noch weiter ausbauen, indem wir einen stärkeren Fokus auf Produkte für weibliche Konsumenten legen.”

Foto: Puma