Donnerstag, 10. Dezember 2015, 22:31 Uhr

Breakbot: "Get Lost" frisch eingetroffen aus Frankreich

In seiner Freizeit begann Thibaut Berlan an verschiedenen Sounds mit analogem Touch zu schrauben. Sein Remix des Justice-Tracks “Let There Be Light” führte schließlich zum Signing bei Ed Banger, wo er 2012 als Breakbot – in Folge der 2009er Durchbruchs-Single “Baby I’m Yours” – seine Debüt-LP “By Your Side” veröffentlichte.

Breakbot: "Get Lost" frisch eingetroffen aus Frankreich

Nun hat Breakbot, der längst zur ersten Riege französischer Electro-Acts gehört, die Veröffentlichung seines zweiten Albums “Still Waters” am 5. Februar 2016 bekannt gegeben, an der Seite seines engsten Kollaborateurs Irfane. 2013 hatten sich die beiden in ein kleines Holzhaus am Rande des Meeres mit einem üppigen Garten begeben und dort an Rechner und Keyboard den Grundstein gelegt.

Als erste Single-Auskopplung daraus, feierte kürzlich das Video zu “Get Lost” Premiere und ist ab sofort als digitale EP mit dem ebenso neuen Track “Back For More” erhältlich.

Mehr neue Musik: Das sind Jabberwocky – Frische Popmusik aus Frankreich

Foto: Warner Music