Freitag, 11. Dezember 2015, 11:10 Uhr

2016 noch mehr Joko & Klaas und Lena Gercke

Die Lücke, die Stefan Raab hinterlässt, will geschlossen werden! ProSieben setzt imm komenden Jahr auf neue Shows für den Samstagabend, mehr Comedy, mehr Magazine, neue US-Serien und mehr Joko und Klaas!

2016 noch mehr Joko & Klaas und Lena Gercke

Das erste Halbjahr 2016 auf ProSieben ist voll von neuen Samstagabendshows, neuer Comedy und neuen US-Serien, wie der Sender heute mitteilte. Das bedeutet: Mehr Shows mit Joko & Klaas, neue Ausgaben der Erfolgs-Show “Teamwork”, eine leicht erhöhte Dosis von “Circus Halligalli”. Lena Gercke kommt im Frühjahr mit “Prankeinstein” wöchentlich.

Aber der Reihe nach: Im November wurde die neue Joko & Klaas Show “Teamwork” gefeiert, im Frühjahr geht es in die zweite Runde und kommt 2016 häufiger. Joko Winterscheidt und Klaas Heufer-Umlauf erhöhen ihre Dosis Wahnsinn in der Manege der guten Unterhaltung. 2016 wird es mehr “Circus Halligalli” geben als in den Jahren zuvor. Zudem plant ProSieben mehrere Ausgaben von “Das Duell um die Geld”. Zudem neu: Die Prime-Time-Show “Die beste Show der Welt” – neben “Mein bester Feind” (Erste Ausgabe am 9. Januar) und “Joko gegen Klaas – Das Duell um die Welt”.

Mehr: Umfrage – Sind Joko und Klaas die neuen Nervensägen der Nation?

Nach der Premiere im Sommer kehrt Lena Gerckes “Prankenstein” 2016 als wöchentliche Comedy-Show am Montag zurück. In “Prankenstein” tüfteln Lena und ein Expertenteam an lieb gemeinten Gemeinheiten und testen sie an nichts ahnenden Menschen.

Die erste Samstagabendshow in den eigenen vier Wänden: In “Heimspiel” kommt ProSieben zu seinen Zuschauern nach Hause und veranstaltet die Show ihres Lebens. Ein Kandidat stellt sein eigenes Heim als Studio für “Heimspiel” zur Verfügung und kann in mehreren Runden bis zu 100.000 Euro gewinnen. Ein Moderator für diese Show ist noch nicht bekannt.

2016 noch mehr Joko & Klaas und Lena Gercke

Dann kommt im kommenden Jahr auch “Stars in the Box”: ProSieben setzt 2016 Stars in einem völlig ungewohnten Umfeld aus. Mit dabei sind Palina Rojinski, Sido, Michi Beck und Smudo, der hofft, dass ihm auf einem Kutter die ganz großen Fische ins Netz gehen.

In der Comedy-Show “Mission Impossible” (Arbeitstitel) führt ein Star einen Kandidaten an seine Grenzen: Ferngesteuert muss er nahezu unlösbare Aufgaben bewältigen. “Germany’s next Topmodel” startet am 4. Februar, im Anschluss läuft “red!”.

Fotos: ProSieben