Samstag, 12. Dezember 2015, 15:06 Uhr

Amanda Seyfried dreht "American Express" mit Charlize Theron

Amanda Seyfried soll in ‘American Express’ mitspielen. Bei dem von Charlize Theron produzierten und auch mit ihr besetzten Film handelt es sich um einen Independent-Streifen, der sich bereits seit Anfang 2014 in der Entwicklung befindet.

Amanda Seyfried dreht "American Express" mit Charlize Theron

Nun ist ‘Amazon’ als Produktionsfirma auf den Zug aufgestiegen, um das Werk in die internationalen Kinos zu bringen. Neben Seyfried sollen auch Joel Edgerton und David Oyelowo in dem Melodram zu sehen sein, wie die amerikanische Branchen-Plattform ‘The Wrap’ berichtet. Über die Handlung konnte seit Beginn der Entwicklung nichts herausgefunden werden, da die Produktionsfirma die Details streng unter Verschluss hält. Als Regisseur ist bereits Nash Edgerton bestätigt worden, der bislang vornehmlich als Stuntman für Hollywood-Spektakel wie ‘Superman Returns’ und ‘Matrix’ in Erscheinung getreten und der Bruder von Joel ist.

Mehr: Amanda Seyfried spielt in TV-Revival von „Twin Peaks“

Matthew Stone und Anthony Tambakis haben das Drehbuch zu dem Film verfasst. Letzterer konnte mit seinem Skript für Tom Hardys Sportler-Melodram ‘Warrior’ aus dem Jahr 2011 zahlreiche gute Kritiken einheimsen. Ein Kinostart für ‘American Express’ steht noch nicht fest.

Foto: WENN.com