Samstag, 12. Dezember 2015, 12:18 Uhr

Lady Gaga ist Frau des Jahres - und die haben sie gekürt

Lady Gaga wurde zur Frau des Jahres gewählt. Am gestrigen Freitag fand wie in jedem Jahr in New York die ‘Women in Music’-Veranstaltung des amerikanischen ‘Billboard’-Magazins statt.

Lady Gaga ist Frau des Jahres - und die haben sie gekürt

Wie der Name schon sagt, werden auf dem Event die prominentesten und erfolgreichsten Frauen im Musikgeschäft geehrt. Dieses Jahr konnte sich Gaga über die wichtigste Auszeichnung des Abends freuen, für die sie sich mit einer Rede bedankte, die ein Zeichen setzen sollte: “Frauen bringen eine Weisheit in die Musik, die einzigartig und speziell ist. Es ist eine Perspektive, die niemand sonst hat, weil wir Leben auf die Welt bringen, weil wir Dinge durchmachen, die sonst niemand durchmacht, weil es richtig ist, weil wir alle gleich sind.”

Mehr: Lady Gaga spricht hier über ihre Vergewaltigung als Teenager

Sie freue sich deshalb so über den Preis, weil sie damit allen etwas beweisen konnte, die von Anfang an an ihr gezweifelt hätten: “Ich konnte es nicht abwarten, euch zu zeigen, dass ich es kann. Ich kann vielleicht nicht vieles, aber ich kann Songs schreiben und singen.”

Auf der Verleihung erhielt des weiteren Selena Gomez den Preis als ‘Chart Topper’, ‘Fifth Harmony’ wurde ‘Group of the Year’ und Demi Lovato ‘Rulebreaker’ des Jahres. Im Schlepptau hatte Gaga übrigens ihren Verlobten, Schauspieler Taylor Kinney.

Foto: WENN.com