Montag, 14. Dezember 2015, 15:40 Uhr

Cara Delevingne und Freundin St. Vincent ziehen nach Paris

Cara Delevingne und ihre Freundin St. Vincent ziehen zusammen. Die 23-Jährige und ihre Partnerin sind seit einem Jahr ein Paar, nun möchten sie ihre Beziehung auf ein neues Level bringen und in die Stadt der Liebe, nämlich nach Paris ziehen.

Cara Delevingne und Freundin St. Vincent ziehen nach Paris

Dort dreht Delevingne ab nächstem Jahr ihren neuen Film ‘Valerian’. Ein Insider verriet, dass ihre Beziehung sehr intensiv sei und sie die Dinge sehr schnell angingen, allerdings könnten sie durchaus zusammenziehen. Bis Februar diesen Jahres hielten die Turteltauben ihre Beziehung unter Verschuss, bis sie gemeinsam bei den ‘BRIT Awards’ auftraten. Anschließend hatten sie aufgrund ihrer beider Karrieren so wenig Zeit füreinander, dass sie sich für eine kurze Dauer trennten.

Allerdings fanden sie im Juni wieder zusammen und sind seitdem unzertrennlich. Angeblich soll sich das neue Liebesnest in der Nähe des Louvre befinden. Permanent dort wohnen werden die beiden allerdings nicht, da die Musikerin noch einige Gigs auf dem Zettel hat und dafür wohl ab und an die Stadt verlassen muss.

Mehr: Cara Delevingne steht überhaupt nicht auf Komplimente

Foto: WENN.com