Montag, 14. Dezember 2015, 17:48 Uhr

Justin Bieber und Kourtney Kardashian: Freunde mit gewissen Vorzügen?

Seit einiger Zeit gibt es Spekulationen, zwischen Popstar Justin Bieber (21) und Ich-Darstellerin Kourtney Kardashian (36) könnte etwas laufen. Wie das amerikanische Promiportal ‚Gossip Cop’ berichtet, wären die beiden am Freitag (11. Dezember) im angesagten ‚The Nice Guy’-Restaurant in Hollywood gesichtet worden.

Justin Bieber und Kourtney Kardashian: Freunde mit gewissen Vorzügen?

Dann hätte es die Zwei und ein paar weitere Freunde in den Karaoke-Club ‚Blind Dragon’ gezogen. Die Schwester von Kim Kardashian (35) soll das Event dabei vor Justin Bieber verlassen haben. Laut ‚Gossip Cop’ wäre das aber noch lange nicht das Ende dieser Nacht gewesen. Die Ex-Freundin von Scott Disick (32) soll nämlich offenbar noch einmal im ‚Montage Beverly Hills’-Hotel aufgetaucht sein, in dem der On-/Off-Freund von Selena Gomez (23) häufig absteigt. Um vier Uhr morgens habe sie es dann erst verlassen.

Dazu kommt noch, dass sich gestern auch Justin Bieber via Instagram einen Seitenhieb auf den Ex von Kourtney Kardashian nicht verkneifen konnte. Ein Bild, bei dem er verführerisch über einer unidentifizierbaren, an ein Auto gelehnten Dame steht, kommentierte er mit: „Lord weiß…“

Justin Bieber und Kourtney Kardashian: Freunde mit gewissen Vorzügen?

Nun muss man wissen, dass sich Scott Disick gerne selbst einmal „Lord Disick“ nennt. Möchte der 21-Jährige den Reality-TV-Star damit „mitteilen“, dass er eine Affäre mit seiner Ex-Freundin und Mutter der drei gemeinsamen Kinder hat? So scheint es. Wie das seriöse Promiportal ‚Gossip Cop’ nämlich berichtet, soll zwischen den beiden offenbar tatsächlich etwas laufen.

Das habe nun ein angeblicher „Insider“ verraten. Alles sei jedoch „ganz zwanglos“, nicht wirklich ernst gemeint und „komme gelegentlich vor“. Beide hätten einfach Spaß miteinander. ‚TMZ’ zufolge hätte Kourtney Kardashian anscheinend auch nicht die Absicht, wieder mit ihrem Ex-Freund Scott Disick zusammenzukommen. Also tue sie mit ihrer aktuellen lockeren Affäre auch niemandem weh.

Schon am 10. Oktober wurden der Popstar und die Ich-Darstellerin zusammen im ‚The Nice Guy’ in Los Angeles gesehen. Später posteten sie ein gemeinsames Instagram-Foto mit 3D-Brillen aus den Universal Studios und hätten offenbar die Nacht miteinander verbracht. Justin Bieber soll derweil, ganz Gentleman der er ist, mit seiner neuesten Affäre vor seinen Freunden prahlen. Das behauptet zumindest das amerikanische Magazin ‚Us Weekly’. Hoffentlich verliert der 21-Jährige bei den zahlreichen Liebschaften der letzten Zeit nicht so allmählich den Überblick…(CS)

Fotos: Instagram, WENN.com