Montag, 14. Dezember 2015, 23:06 Uhr

Worst Dress von vorne und von hinten (7): Lady Gaga, die Meerjungfrau

Neues aus unserer Serie „Von vorne und von hinten“: Dass Lady Gaga gerne im Rampenlicht steht und mit extravaganten Looks überzeugen will, ist kein Geheimnis. Auch in der vergangenen Woche präsentierte sie auf der „Women in Music“- Gala in New York eine mutige Styling-Kombination.

Worst Dress von vorne und von hinten (7): Lady Gaga, die Meerjungfrau

Die 29-Jährige Sängerin wurde – wie berichtet – von dem Musikmagazin „Billboard“ zur „Frau des Jahres“ gekürt. Die Preisverleihung fand am 11. Dezember statt, wobei Gaga ihrem exzentrischen Kleidungsstil natürlich wieder treu blieb. Die Sängerin führte einen auffälligen silbernen Metallic-Look auf dem roten Teppich vor. Sie vertraute dabei auf einen Satin-Maxirock und einen darauf abgestimmten BH, der wenig Spielraum für die Phantasie ließ.

Gaga verzichtete auf aufwendigen Schmuck und setze auf dezente Ohrringe. Als Finish des Looks wählte sie ausgefallene High Heels mit Mega-Pleateausohle in Gold-Silber, was natürlich das persönliche „Markenzeichen“ des Stars ist. Die Sängerin vertraute auf natürliches Make-up und ließ ihre Platinum-Mähne locker über die Schulter fallen.

Worst Dress von vorne und von hinten (7): Lady Gaga, die Meerjungfrau

Von vorne: Flop. Sind wir wieder in den 90ern gelandet? Ja, beim Betrachten von Lady Gagas Outfit definitiv. Der BH (wenn man das überhaupt so nennen kann) à la Madonna in Kombination mit ihrem nackten Bauch lässt ihren Look billig erscheinen. Außerdem ruft die Optik des Rockes Assoziationen mit der Meerjungfrau hervor, was natürlich keine clevere Idee bei einem solchen Event sein könnte.

Von hinten: Flop. Von hinten sieht die Sängerin wegen der Kombination aus nackter Haut plus Stoff des Kleides einfach und unglamourös aus. Im Gegensatz dazu hat sich ihr Freund Taylor Kinney für einen eleganten Anzug entschieden, was natürlich den Kontrast zwischen stylisch und billig noch mehr verstärkt. Also unerfolgreicher Partner-Look, liebes Pärchen.

Worst Dress von vorne und von hinten (7): Lady Gaga, die Meerjungfrau

Keine Frage: Das Outfit setzt die sportliche Figur der 29-Jährige perfekt in Szene. Falls genau das deine Absicht gewesen ist, hast du es gut geschafft, liebe Gaga. Allerdings finden wir, dass der von dir präsentierte Look gerade für die Preisverleihung der „Frau des Jahres“ gelinde gesagt unpassend ist. (GN)

Fotos: WENN.com