Dienstag, 15. Dezember 2015, 21:27 Uhr

Demi Lovato: Männer sollten doch auch Make-Up tragen

Demi Lovato findet es nur fair, wenn Männer auch Make-Up tragen dürfen. Die Sängerin findet es total unsinnig, schminken auf ein Geschlecht zu beschränken.

Demi Lovato: Männer sollten doch auch Make-Up tragen

Im Interview mit ‘POP Sugar’ erklärte die 23-Jährige: “Ich denke nicht, dass etwas falsch daran ist, wenn Männer Make-Up tragen. Wie ist es fair für Mädchen, dass sie ihre kleinen Makel abdecken dürfen und Jungs können das nicht? Übrigens, all diese Herzensbrecher, die tragen auch Make-Up.” Für all ihre Fan – egal ob männlich oder weiblich – gibt die Musikerin auch gleich Tipps, wie man sich morgens am Besten für den Tag zurecht macht.

Mehr zu Demi Lovato: Fan beschwert sich über Diva-Allüren

Die brünette Schönheit verriet: “Was mir ein gutes Gefühl gibt, ist, wenn es so natürlich wie möglich aussieht. Ich mag es nicht, jeden Tag eine Menge Foundation zu tragen. Eher etwas leichtes, aber das einen frisch aussehen lässt und gut abdeckt. Ich mache meine Augenbrauen auch immer, einfach weil ich finde, dass das wichtig ist. Sie verleihen deinem Gesicht Struktur. Es ist nett, sich zurechtgemacht zu fühlen, wenn man zur Arbeit geht oder so.”

Foto: WENN.com