Mittwoch, 16. Dezember 2015, 15:17 Uhr

Lewis Hamilton will seine Songs nun doch veröffentlichen

Lewis Hamilton macht sein Hobby ein weiteres Mal zum Beruf: Er plant, Musik zu veröffentlichen. Der dreifache ‘Formel 1’ Weltmeister ist ein wahres Multitalent. Nachdem er vor kurzem eine Modekollaboration mit dem Fashionlabel ‘Topman’ ankündigte, will er jetzt mit seiner eigenen Musik durchstarten.

Lewis Hamilton will seine Songs nun doch veröffentlichen

Als er dem ‘CBS’ eine private Tour durch sein Anwesen gab, kam er nicht umhin, mit seinem Heim-Studio zu prahlen. Das wurde ursprünglich für seine Ex-Freundin Nicole Scherzinger in dem Haus installiert – jetzt scheint er es aber selbst gerne zu nutzen: “Hier drin kann ich Ich sein, hier bin ich verletzlich. Ich kann eine Seite von mir zeigen, die die Leute sonst nicht sehen”, so der Sportler. Sein Leben auf der Rennstrecke wird durch die Karrierepläne jedoch nicht durchkreuzt: “Der Plan war, dass es ein Hobby von mir ist, aber ich bin an einen Punkt gekommen, an dem es mir sehr ernst ist. Wenn ich nicht trainiere und mich für ein Rennen vorbereite, bin ich hier”.

Mehr: Lewis Hamilton sammelt reichlich Punkte auf der Top-Styling-Piste

Konkrete Veröffentlichungsdaten gab der 30-Jährige noch nicht preis, dafür konnte man unter diesem Link schon ein paar Sekunden in die neuen Songs reinhören. Mit zwei eingängigen R’n’B-Tracks namens ‘J’Adore’ und ‘Looking At You’ hofft er, bald die Charts erobern zu können. Besonders gespannt sei Hamilton außerdem auf die Reaktion seiner Fans: “Ich hätte niemals in einer Millionen Jahre gedacht, dass ich Menschen hätte, die mir folgen. Fans, weißt du. Ich möchte es mit ihnen teilen. Ich will sehen, was sie denken.” Dann heißt es jetzt wohl: Gespannt sein auf jeglichen kreativen Output des Rennfahrers.

Foto: WENN.com/CBS