Freitag, 18. Dezember 2015, 11:02 Uhr

Prominente und ihre Disney-Lieblingsfilme

Bei Disney-Klassikern wie „Arielle – Die kleine Meerjungfrau“, „Die Schöne und das Biest“ oder auch „Aladdin“ wird nicht nur uns ganz warm ums Herz. Auch die  Prominenten sind mit Disney-Filmen aufgewachsen und verraten jede Woche in der Rankingshow „Disney Magic Moments“ (immer dienstags um 20.15 Uhr im Disney Channel) mehr über ihre Lieblinge. Wir haben für euch mitgeschrieben!

Prominente und ihre Disney-Lieblingsfilme

YouTube-Star Sami Slimani wollte als Kind immer Aladdin sein. „Für mich war Aladdin mein Held.“ Ob er sich wohl ein Paar Styling-Tipps bei ihm abgeguckt hat? Am morgigen Freitag, den 11. Dezember läuft „Aladdin“ um 20.15 Uhr auf dem Disney Channel. Wir schauen rein und checken das.

Der Clownfisch Marlin hat seinen Sohn Nemo verloren. Die leicht verwirrte Dorie möchte ihm helfen, Nemo zu finden. Leider vergisst sie ihr Vorhaben gelegentlich, denn sie leidet unter Gedächtnisschwund. Zusammen überwinden die Meeresbewohner die eine oder andere heikle Situation. „Binny und der Geist“-Star Merle Juschka (Foto unten) bringt es auf den Punkt: „Ein Film, der von der ersten bis zur letzten Sekunde spannend ist.“

Prominente und ihre Disney-Lieblingsfilme

Cosma Shiva Hagen (Foto ganz unten) hingegen gesteht: „Ich hab auf Ibiza gewohnt und hab 20mal am Tag ‚Arielle die Meerjungfrau‘ geguckt, gefühlt.“ 20 Mal läuft Cosmas Lieblingsfilm leider nicht mehr in diesem Jahr, aber am vierten Advent um 18:40 Uhr nochmal im Disney Channel, und DAS in der deutschen Original-Synchronfassung.

Eine Ratte will eigentlich niemand in der Küche haben. Außer es ist eine, die wie in „Ratatouille“ ausgezeichnet kochen kann. Leckerbissen Jörn Schlönvoigt findet: „Ein toller Film für die ganze Familie.“

Jörn Schlönvoigt

„Das war damals eine Revolution. Es war was ganz Neues.“ Von welchem Film Michael Patrick Kelly (Foto unten) da bloß spricht? „ „Toy Story“ natürlich! Am 4. Advent kann sich jeder noch einmal in Andys Kinderzimmer zu Woody, Buzz und Co beamen.

Nächsten Freitagabend, am 18.12., wartet im Rahmen der Disney Channel Lieblingsfilme um 20.15 Uhr direkt das nächste Highlight: „Die Schöne und das Biest“. Schauspieler Markus Maria Profitlich verspricht: „Dramatisch bis zur letzten Sekunde.“

Prominente und ihre Disney-Lieblingsfilme

Nicht nur die Stars dürfen sich freuen: Am 4. Advent ist Lieblingsfilm-Tag im Disney Channel mit gleich 15 Filmen am Stück! Hier die Übersicht!

• „Winnie Puuh – Honigsüße Weihnachtszeit“ um 07.15 Uhr
• „102 Dalmatiner“ um 08.25 Uhr
• „Knick Knack“ um 09.55 Uhr
• „Zurück nach Hause“ um 10.05 Uhr
• „Die Schöne und das Biest“ um 11.30 Uhr
• „Toy Story“ um 13 Uhr

Prominente und ihre Disney-Lieblingsfilme
• „Toy Story – Mögen die Spiele beginnen“ um 14.30 Uhr
• „High School Musical“ um 15.00 Uhr
• „Descendants – Die Nachkommen“ um 16.45 Uhr
• „Arielle, die Meerjungfrau“ um 18.40 Uhr (Ausstrahlung ebenfalls am 20. November um 20.15 Uhr)
• „Die Eiskönigin: Party-Fieber“ um 20.00 Uhr
• „Rapunzel – Neu Verföhnt“ um 20.15 Uhr
• „Rapunzel – Verföhnt, Verlobt, Verheiratet“ um 22.00 Uhr
• „Duell der Magier“ um 22.05 Uhr
• „Tron“ um 00.00 Uhr

Wir besorgen uns bei dem Programm jetzt schon mal ausreichend Snacks und Getränke. Vorbereitung ist schließlich alles!

Prominente und ihre Disney-Lieblingsfilme

Prominente und ihre Disney-Lieblingsfilme

Fotos: Wenn.com, Michael Mey, Gregor Hohenberg, Frank Hempel