Freitag, 18. Dezember 2015, 18:35 Uhr

Was läuft da zwischen Courteney Cox und Matthew Perry?

Fans der früheren US-Erfolgsserie ‚Friends’ werden bei diesem Gerücht vermutlich aufhorchen: Courteney Cox (51) und Matthew Perry (46), ehemals „Monica und Chandler“ sollen im wahren Leben offenbar tatsächlich zusammen sein. Das behauptet zumindest das US-Klatschportal ‚Perez Hilton’ sowie das amerikanische ‚Star’-Magazin.

Was läuft da zwischen Courteney Cox und Matthew Perry?

Beide berufen sich dabei auf angebliche „Insider“, die darüber berichten, dass die Schauspieler offenbar miteinander ausgehen würden. Auf Twitter kursiert derzeit auch ein Bild der beiden, dass sie beim gemeinsamen Essen zeigt. Einziges Problem: Das Foto stammt aus dem Jahr 2005, auch wenn es zunächst den Eindruck vermittelt, das es aktuell sei. Die Voraussetzungen für eine mögliche Beziehung der beiden wären aber eigentlich gegeben: Cox hatte Anfang dieses Monats ihre Verlobung mit Snow-Patrol-Rocker Johnny McDaid (39) gelöst.

Perry hält sein Privatleben üblicherweise aus den Schlagzeilen heraus, war aber bisher noch nie verheiratet. Das ‚Star’-Magazin berichtet dann auch, dass die Schauspielerin ihren ehemaligen Kollegen angeblich daheim besuchte, um Trost bei ihm zu suchen und später „eines zum anderen geführt habe“.

Was läuft da zwischen Courteney Cox und Matthew Perry?

Einer anonymen Quelle zufolge soll es offenbar auch keine Überraschung sein, dass Cox ihn als ersten kontaktierte: „Sie haben sich früher schon gegenseitig unterstützt – während ihres Kampfes gegen ihre Unfruchtbarkeit und seinen Suchtproblemen.“ Der angebliche „Insider“ wusste aber auch zu berichten, dass die beiden es offenbar erst einmal „langsam angehen“ lassen möchten. Sie wären jedoch gespannt, wohin es führe. Interessant. Man sollte der Geschichte aber erst einmal etwas skeptisch gegenüberstehen. Das ‚Star’-Magazin, wie auch das erwähnte Klatschportal sind nämlich nicht gerade für ihre Seriosität bekannt…(CS)

Fotos: Pacific Coast News/WENN.com