Samstag, 19. Dezember 2015, 13:11 Uhr

Nicole Scherzinger in Panik in der Flugzeugtoilette

Nicole Scherzinger flippte in Flugzeug aus. Die Sängerin verfiel auf dem Flug von Los Angeles nach London in Panik und schloss sich kurz vor dem Start in die Flugzeugtoilette ein. Von dort setzt sie einen Notruf ab – warum und an wen, weiß allerdings niemand.

Nicole Scherzinger in Panik in der Flugzeugtoilette

Auch nicht, was die immense Angst des ehemaligen ‘Pussycat Dolls’ auf den Plan rief. Wie die britische Zeitung ‘The Sun’ berichtete, hämmerte das Flugzeugpersonal wie wild an die Tür, doch die Ex-Freundin von ‘Formel 1’-Star Lewis Hamilton wollte nicht aus der Kabine der Ersten Klasse herauskommen. Andere Passagiere berichten ebenfalls von dem lebhaften Austausch. Nach einiger Zeit jedoch verließ die brünette Schönheit ihre eigens gewählte Zelle und nahm wieder brav auf ihrem Sitz Platz – gerade noch rechtzeitig, damit die ‘Virgin’-Maschine pünktlich abheben konnte.

Mehr: Nicole Scherzinger hat offenbar einen Neuen – den hier!

Die 37-Jährige, die sich vor acht Monaten nach achtjähriger Beziehung von ‘Formel 1’-Pilot Lewis Hamilton trennte, ist noch immer felsenfest davon überzeugt, eine eigene Familie zu gründen. Gegenüber der britischen Zeitung ‘Daily Mail’ erklärte die Schönheit lächelnd: “Ich werde definitiv heiraten und Kinder haben. Es geht nur darum, wer ich in meinem Innern bin.”

Foto: Pacific Coast News/WENN.com