Sonntag, 20. Dezember 2015, 18:26 Uhr

Helene Fischer: So mischt sie am ersten Weihnachtsfeiertag den Laden auf

Alle Jahre wieder: Am ersten Weihnachtsfeiertag strahlt das ZDF zum Jahresende erneut “Die Helene Fischer Show” mit Deutschlands populärster Entertainerin aus.

Helene Fischer: So mischt sie am ersten Weihnachtsfeiertag den Laden auf

In ihrer dreistündigen “Helene Fischer-Show”, die das ZDF am ersten Weihnachtsfeiertag, 25. Dezember 2015, 20.15 Uhr, in Kooperation mit ORF und SRF ausstrahlt, schlüpft die populäre Entertainerin in die unterschiedlichsten Rollen und gibt ihre beliebtesten Hits zum Besten. Auftritte nationaler und internationaler Stars, Artistik, Duette und Musical-Inszenierungen erwarten die Zuschauer.

Mehr zu Helene Fischer: „Weihnachten“ ist das erfolgreichste Album 2015

Helene Fischer: So mischt sie am ersten Weihnachtsfeiertag den Laden auf

Die erneute Abräumerin des Jahres hat jede Menge nationale und internationale Musikgäste eingeladen, die gemeinsam mit ihr Duette präsentieren. Die Sendung wurde kürzlich an zwei Tagen im Berlöiner Velodrom auzfgezeichnet. Mit dabei sind Tenor Andrea Bocelli und Rockstar Bryan Adams, die Country-Rockband The BossHoss, Stargeiger David Garrett, die Band PUR, die Chartstürmer Mark Forster und Lena, Rockstar Rea Garvey, Volks-Rock ‘n’ Roller Andreas Gabalier, das italienische Erfolgstrio und ESC-Teilnehmer “Il Volo”, das Schweizer Nachwuchstalent Flavio Rizzello, Ethno-Pop-Sängerin Oonagh sowie Komiker Mike Krüger. Mit “Liebe stirbt nie – Phantom 2”, “Mozart – das Musical”, “Irish Celtic” und der Tribute Show “Sinatra & Friends” taucht Helene Fischer in die Welt der Musicals und besonderen Inszenierungen ein.

Helene Fischer: So mischt sie am ersten Weihnachtsfeiertag den Laden auf

Helene Fischer: So mischt sie am ersten Weihnachtsfeiertag den Laden auf

Helene Fischer: So mischt sie am ersten Weihnachtsfeiertag den Laden auf

Fotos: ZDF/Sandra Ludwig