Montag, 21. Dezember 2015, 11:50 Uhr

Ridley Scotts "Alien Covenant": Katherine Waterston spielt die Hauptrolle

Katherine Waterston wird in Ridley Scotts ‘Alien: Covenant’ spielen. Die 35-jährige Schauspielerin steht noch ganz am Anfang ihrer Karriere, konnte bereits Rollen in Paul Thomas Andersons ‘Inherent Vice: Natürliche Mängel‘ und Danny Boyles ‘Steve Jobs’ ergattern.

Ridley Scotts "Alien Covenant": Katherine Waterston spielt die Hauptrolle

Für das neue Science Fiction-Spektakel ist sie nun jedoch als Heldin verpflichtet worden und konnte damit die bis dato größte Rolle ihrer Karriere ergattern. Zwar werden die Details zu dem Film noch streng gehütet, ein grober Überblick ist jedoch bereits bekannt: Das Raumschiff Covenant soll an einen entfernten Planeten reisen und glaubt, darauf ein Paradies gefunden zu haben. Wie sich jedoch bald herausstellt, ist gerade das Gegenteil der Fall: Es handelt sich bei dem Planeten um einen düsteren und vor allem gefährlichen Ort, dessen einziger Bewohner ein Mensch namens David ist – gespielt von Michael Fassbender -, der einzige Überlebende der vorangegangenen ‘Prometheus’-Expedition, über die Scott bereits einen Film gedreht hatte.

Mehr: Ridley Scott gibt Hinweise auf Prometheus 3 und 4

Wie die amerikanische Homepage ‘Deadline’ berichtet, soll ‘Alien: Covenant’ die Ereignisse aus dem Klassiker ‘Alien’ von 1979 mit denen aus dem vorangegangenen Streifen ‘Prometheus’ verknüpfen. Der Regisseur arbeitet bereits seit mehreren Jahren an diesem Projekt, stellte es jedoch im vergangenen Jahr zunächst zurück, um an ‘Der Marsianer’ mit Matt Damon zu arbeiten.

Foto: WENN.com