Montag, 21. Dezember 2015, 11:23 Uhr

Zayn Malik und Gigi Hadid mit Schmuseselfie

Zayn Malik und Gigi Hadid haben ihr erstes Pärchen-Selfie gepostet. Dieses absolute Highlight, das ja für Fans gleichbedeutend ist mit der Landung des ersten Menschen auf dem Mond, entzückte zahlreiche Fans auf Instagram, da es endlich eine Bestätigung der lange schwelenden Gerüchte um eine mögliche Beziehung zwischen den beiden Hübschen darstellte.

Zayn Malik und Gigi Hadid mit Schmuseselfie

Auf dem Schwarzweiß-Bild streichelt das 20-jährige Model verliebt das Haar ihres 22-jährigen Herzblatts. Erste Gerüchte um eine Liebelei waren aufgekommen, als die beiden im vergangenen Monat händchenhaltend eine Bar in West Hollywood in den frühen Morgenstunden verlassen hatten. Anschließend wurde behauptet, die beiden hätten bereits zwei Nächte in einem Hotel in New York miteinander verbracht. Zum ersten Mal hätten sich die beiden im August auf der Geburtstagsparty von Kylie Jenner kennen gelernt. Malik war zuvor mit der ‘Little Mix’-Sängerin Perrie Edwards verlobt gewesen, während Hadid den Sänger Joe Jonas gedatet hatte. Nachdem sich die Blondine von dem Musiker getrennt hatte, begann sie, Malik zu treffen. Beide seien seitdem unzertrennlich.

Mehr: Zayn Malik und Gigi Hadid: Er will sie unbedingt, aber sie ihn?

Zayn Malik und Gigi Hadid mit Schmuseselfie

Foto: Pacific Coast News/WENN.com