Dienstag, 22. Dezember 2015, 13:35 Uhr

Ed Sheeran kauft seinen Eltern eine neue Wohnung

Ist Ed Sheeran der beste Sohn der Welt? Der 24-Jährige hat seinen Eltern ein neues Zuhause gekauft – der Gedanke dahinter war aber nicht ganz uneigennützig. “Ja, ich habe ihnen eine Wohnung gekauft”, gab der Rotschopf im Interview mit der britischen Zeitung  ‘Sun’ zu.

Ed Sheeran kauft seinen Eltern eine neue Wohnung

“Sie haben zwar schon ein Haus. Aber ich habe ihnen eine Wohnung und ein Auto für London gekauft, damit sie in meiner Nähe leben können. Sie wohnen nun nicht weit weg von mir.” Laut Angaben der Zeitung soll die neue Bleibe der beiden etwa eine Million Euro gekostet haben. Doch das war es dem ‘Sing’-Interpreten wert – denn er denkt auch in jungen Jahren bereits an die Zukunft: “Wenn ich einmal Kinder habe und die mich ein bisschen nerven, habe ich ja die Großeltern um die Ecke.”

Mehr: Ed Sheeran verabschiedet sich von Social Media

Der Sänger ist ein wahrer Familienmensch. So hat er sich auch erst vor kurzem ein Anwesen in der Nähe seiner Eltern, in Suffolk, zugelegt. Vergangene Woche erklärte Sheeran, dass er sich eine neunmonatige Auszeit gönnen werde. Dennoch ließ er seine sicher traurigen Fans wissen: “Das dritte Album ist auf dem Weg und es ist das Beste, das ich je gemacht habe.”

Foto: WENN.com