Dienstag, 22. Dezember 2015, 9:47 Uhr

Hugh Grant ist zum vierten Mal Vater geworden

Der britische Schauspieler Hugh Grant ist wieder Vater geworden. Die Freundin des 55-Jährigen, Anna Eberstein, hat nach Berichten der schwedischen Zeitung ‘Sundsvall Tindling’ bereits am letzten Mittwoch (16. Dezember) ein gesundes Kind zur Welt gebracht.

Hugh Grant ist zum vierten Mal Vater geworden

Das Geschlecht sowie der Name sind bislang allerdings noch nicht an die Öffentlichkeit gedrungen. Die Mutter von Eberstein bestätigte daraufhin die frohe Botschaft, hielt sich allerdings auch bedeckt. Der neue Spross ist ein Geschwisterchen für den dreijährigen John, den das Paar bereits gemeinsam hat. Laut der Zeitung hätten Grant und seine Lebensgefährtin bereits umgerechnet etwa 800.000 Euro für eine Villa an der schwedischen Südküste ausgegeben, um näher an der Familie der frisch gebackenen Mutter zu sein, die aus dem Land kommt.

Der Schauspieler hat bereits zwei Kinder aus einer früheren Beziehung mit Tinglan Hong, die vierjährige Tabitha und den zweijährigen Felix, der nur drei Monate nach der Geburt von Ebersteins Sohn John das Licht der Welt erblickt hatte.

Mehr: Hugh Grant ist entsetzt, dass alle über seine Kinder reden

Foto: WENN.com